Neuwahlen beim SPD- Ortsverein Rottweil

ROTTWEIL – Die jüngste Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins wurde in Anwesenheit des SPD-Kreisvorsitzenden Mirko Witkowski unter der Leitung von Dr. Winfried Hecht abgehalten. Nach Berichten der bisherigen Vorsitzenden Gisela Burger und Isabella Cramer sowie des Kassiers Sebastian Holzhauer und der Revisoren Hans Müller und Walter Klank gaben Arved Sassnick für die SPD-Gemeinderatsfraktion und Winfried Hecht für die Kreistagsfraktion einen Rückblick auf die wichtigsten Fragestellungen in der Stadt und im Kreis.

Der Entlastungsempfehlung für Vorstand und Kassier folgte die Mitgliederversammlung einstimmig. Die Neuwahlen ergaben folgendes:
Vorsitzende: Gisela Burger; Stellvertreter: Sebastian Holzhauer; Kassier: Josef Gudelius; Schriftführer: Heinz Plempe; Pressereferent: Arved Sassnick; Beisitzer: Uli Hertkorn, Isabella Cramer, Ralf Hube, Ernst Schamburek; Revisoren: Hans Müller, Walter Klank; Delegierte zu Kreiskonferezen: Gisela Burger, Sebastian Holzhauer, Isabella Cramer, Arved Sassnick, Winfried Hecht; Ersatzdelegierte: Heinz Plempe, Josef Gudelius, Uli Hertkorn.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Die NRWZ zum Wochenende vom 25. Januar 2020 ist da!

Liebe Leser, die neue NRWZ zum Wochenende ist da, nun die Ausgabe 3/2020 vom 25. Januar 2020. Themen: „Dickes Weib sucht noch Narren”, „Neuer...

Sprache und Politik

Über die Bedeutung von Sprache gerade auch in politischen Zusammenhängen diskutierte der in London lehrende Literaturprofessor Rüdiger Görner mit Schülerinnen und Schülern...

Eiscafé mit neuem Pächter? Wechsel am Hirschbrunnen

Seit einigen Wochen stehen die Stühle auf den Tischen, die Eistheke ist geschlossen: Im früheren Cappuccino, später unter einem anderen Namen betrieben,...

Narrentag 2020 in Überlingen: Der Baum steht

Am Morgen hat der Narrentag 2020 in Überlingen - der eigentlich aus zwei Tagen besteht und das seltene Treffen des Viererbunds darstellt...

Mehr auf NRWZ.de