OB Ralf Broß lädt am Sonntag zum Bürgerempfang 2018

Die Stadthalle. Symbol-Foto: Stadt Rottweil.

ROTTWEIL – Ober­bür­ger­meis­ter Ralf Broß lädt am Sonn­tag, 14. Janu­ar, zum Bür­ger­emp­fang 2018 in die Stadt­hal­le ein. Neben der Neu­jahrs­re­de des Ober­bür­ger­meis­ters steht die Ehrung ver­dien­ter Per­sön­lich­kei­ten aus dem öffent­li­chen Leben der Stadt auf dem Pro­gramm. Den fei­er­li­chen musi­ka­li­schen Rah­men gestal­tet die Stadt­ka­pel­le Rott­weil.

„Alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind herz­lich ein­ge­la­den, gemein­sam in der Stadt­hal­le ins neue Jahr zu star­ten“, lädt Broß ein. Der OB hat zudem wie­der vie­le nam­haf­te För­de­rer der Stadt aus den Berei­chen Poli­tik, Wirt­schaft, Kir­chen, Kul­tur, Schu­len, Ver­ei­nen und Ver­wal­tungs­ein­rich­tun­gen ein­ge­la­den.

Broß wird in sei­ner Neu­jahrs­an­spra­che das Jahr 2017 aus kom­mu­nal­po­li­ti­scher Sicht Revue pas­sie­ren las­sen und einen Aus­blick auf 2018 geben. Anschlie­ßend zeich­net der OB drei ver­dien­te Per­sön­lich­kei­ten aus dem öffent­li­chen Leben Rott­weils mit der Bür­ger­me­dail­le aus.

Das musi­ka­li­sche Pro­gramm gestal­tet die Stadt­ka­pel­le. Nach dem offi­zi­el­len Teil fin­det ein Steh­emp­fang im Foy­er der Stadt­hal­le statt, ein­ge­rahmt von einem Ensem­ble um Ger­man Klai­ber von der Musik­schu­le der Stadt Rott­weil.

INFO: Es sind kei­ne Ein­lass­kar­ten erfor­der­lich. Beginn ist um 18 Uhr (Ein­lass ab 17.30 Uhr).