OB Ralf Broß lädt am Sonntag zum Bürgerempfang 2018

Die Stadthalle. Symbol-Foto: Stadt Rottweil.

ROTTWEIL — Ober­bürg­er­meis­ter Ralf Broß lädt am Son­ntag, 14. Jan­u­ar, zum Bürg­eremp­fang 2018 in die Stadthalle ein. Neben der Neu­jahrsrede des Ober­bürg­er­meis­ters ste­ht die Ehrung ver­di­en­ter Per­sön­lichkeit­en aus dem öffentlichen Leben der Stadt auf dem Pro­gramm. Den feier­lichen musikalis­chen Rah­men gestal­tet die Stadtkapelle Rot­tweil.

Alle Bürg­erin­nen und Bürg­er sind her­zlich ein­ge­laden, gemein­sam in der Stadthalle ins neue Jahr zu starten“, lädt Broß ein. Der OB hat zudem wieder viele namhafte Förder­er der Stadt aus den Bere­ichen Poli­tik, Wirtschaft, Kirchen, Kul­tur, Schulen, Vere­inen und Ver­wal­tung­sein­rich­tun­gen ein­ge­laden.

Broß wird in sein­er Neu­jahrsansprache das Jahr 2017 aus kom­mu­nalpoli­tis­ch­er Sicht Revue passieren lassen und einen Aus­blick auf 2018 geben. Anschließend zeich­net der OB drei ver­di­ente Per­sön­lichkeit­en aus dem öffentlichen Leben Rot­tweils mit der Bürg­er­medaille aus.

Das musikalis­che Pro­gramm gestal­tet die Stadtkapelle. Nach dem offiziellen Teil find­et ein Ste­hemp­fang im Foy­er der Stadthalle statt, einger­ahmt von einem Ensem­ble um Ger­man Klaiber von der Musikschule der Stadt Rot­tweil.

INFO: Es sind keine Ein­lasskarten erforder­lich. Beginn ist um 18 Uhr (Ein­lass ab 17.30 Uhr).