- Anzeigen -

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Helios-Klinik Rottweil: Geburtshilfe im Live-Chat

(Anzeige). Am 7. Juli findet um 19 Uhr ein digitaler Infoabend für werdende Eltern statt – die Premiere vor vier Wochen war...

BETEK zum Innovations-Champion gekürt

(Anzeige). Überlingen/Aichhalden – Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die BETEK GmbH & Co. KG aus Aichhalden haben keine Angst...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

Unverschuldeter Verkehrsunfall – wie geht es weiter?

(Anzeige). Schnell ist es passiert – man ist in einen unverschuldeten Verkehrsunfall verwickelt. Unabhängig von der Schadenhöhe ist es elementar, möglichst zeitnah...
19.8 C
Rottweil
Donnerstag, 2. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Helios-Klinik Rottweil: Geburtshilfe im Live-Chat

    (Anzeige). Am 7. Juli findet um 19 Uhr ein digitaler Infoabend für werdende Eltern statt – die Premiere vor vier Wochen war...

    BETEK zum Innovations-Champion gekürt

    (Anzeige). Überlingen/Aichhalden – Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die BETEK GmbH & Co. KG aus Aichhalden haben keine Angst...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Unverschuldeter Verkehrsunfall – wie geht es weiter?

    (Anzeige). Schnell ist es passiert – man ist in einen unverschuldeten Verkehrsunfall verwickelt. Unabhängig von der Schadenhöhe ist es elementar, möglichst zeitnah...

    Oberstes Ziel ist die Überführung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

    ROTTWEIL – Schon seit vielen Jahren besteht eine enge Kooperation zwischen den Vinzenz-Werkstätten des Vinzenz von Paul Hospitals mit der Firma ASSTEC in Rottweil. Die Werkstätten, in denen derzeit 70 Menschen mit psychischen Behinderungen arbeiten, fertigen für die Firma verschiedene Produkte, wie beispielsweise Bodenroller für den innerbetrieblichen Materialtransport.

    „Die unterschiedlichen Arbeitsaufträge sind eine wichtige Bereicherung für das Arbeitsangebot unserer Werkstatt. Dadurch wird den Menschen mit Einschränkungen die Teilhabe am Arbeitsleben ermöglicht und sie bekommen eine wertschöpfende Rolle innerhalb unserer Gesellschaft“, äußert Robert Bühler von der Werkstattleitung.

    „Oberstes Ziel ist jedoch die Überführung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt“, so Bühler, der sich besonders darüber freut, dass die Firma ASSTEC seit einiger Zeit einem Werkstattbeschäftigten einen ausgelagerten Arbeitsplatz bietet. „Ausgelagerte Arbeitsplätze in Firmen oder Praktika sind ein großer Schritt in diese Richtung“, lobt Bühler die Flexibilität und die Bereitschaft der Firma, sich auf behinderte Menschen einzulassen.

    Marc Blessing, Geschäftsführer der Firma ASSTEC, sieht hier eine soziale Aufgabe, unterstreicht die positiven Erfahrungen mit dem Mitarbeiter der Vinzenz-Werkstätten und freut sich über die gute Zusammenarbeit. Aufgrund dessen sind bereits weitere Praktika für die Beschäftigten in Planung.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Info: Die Vinzenz-Werkstätten suchen immer wieder nach geeigneten Plätzen für Praktikanten. Interessenten könnten sich mit der Werkstattleitung (Tel.0741 241-2505) in Verbindung setzen.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de