Omsdorfer Hang feiert Stadtteilfest

ROTTWEIL – Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Bewohner des Omsdorfer Hangs und ihre Nachbarn am Sonntag ihr Stadtteilfest. Mit dabei war auch die ökumenische Kinder- und Jugendförderung, hier konnten die Kinder lustige Figuren kneten, das städtische Kinder- und Jugendreferat mit weiteren Spielangeboten und der Rottweiler Kinder- und Jugendverein RoKi mit Kinderschminken.

Außerdem sorgte die Jugendfeuerwehr für  willkommene Abkühlung und die Tanzschule Herzig für tolle Einlagen auch zum Mitmachen. Die Trommelgruppe der Eichendorffschule unter der Anleitung von Andrea Crabu zeigte ihr Können, und Ulli Sommer von der Stadtmission legte eine sensationelle Mountainbike-Stuntnummer hin, bei der er nicht nur Palettenstapel erkletterte, sondern auch einen tapferen Jungen gekonnt umrundete. Ein tolles Fest, organisiert von Quartiersmanagerin Isabel Mayer, die am Ende die neue Stadtteilbörse vorstellte, die sogar ein Mitfahrbänkle hat.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de