Operation gut überstanden: Daniels Tumor ist weg

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Der kleine Daniel aus Kamerun wurde vergangene Woche in Tübingen operiert, der Tumor ist weg. „Die Ärzte sagen, es ist alles gut“, so Jürgen Reiter, der mit seiner Partnerin und Rottweiler Zahnärztin Houma Kustermann den Buben nach Deutschland geholt und dafür gesorgt hat, dass das Geld für die Behandlung zusammen kommt.

Rottweil. Offenbar haben die Ärzte genau das richtige Zeitfenster erwischt, denn in Teilen war der Tumor an seinem Hals noch aktiv, die zahlreichen Chemo-Behandlungen konnten ihn nur in Teilen abtöten. „Wenn er zu aktiv ist, kann man nicht operieren.“ Eine einfache Operation war es nicht, denn der Tumor hatte die Halsschlagader ummantelt, „aber diese Neuroblastome lassen sich ganz gut entfernen“, so Reiter. Ein Nerv, der für die Stimmbänder zuständig ist, wurde zwar bei der Operation beschädigt, doch das dürfte heilen.

Risiken gab es dabei durchaus, vor allem, weil Daniel erst so spät behandelt werden konnte – in Deutschland wäre ein solches Geschwulst viel früher operiert worden. Indes fehlen in dem armen afrikanischen Land die Möglichkeiten dafür, weshalb sich Houma Kustermann und Jürgen Reiter mit ihrem Team vom Verein „Hamami – schenk ein Lächeln“ auch entschlossen haben, Daniel mit seinem Vater nach Deutschland zu holen.

Doch nun ist alles gut gelaufen, der Tumor hat keine Metastasen entwickelt, „die Entfernung war ein richtig guter, riesiger Schritt“, freut sich Jürgen Reiter. Die nächsten Schritte sind schon geplant, denn gesund ist Daniel damit noch lange nicht. Er bekommt jetzt Bestrahlungen und einen Stammzellentausch, damit der Tumor nicht zurückkommt. Denn diese Neuroblastome entwickeln sich entlang der Nervenbahnen, und da besteht die Gefahr, dass sich an einer anderen Stelle neue auftauchen. „Er hat die erste große Hürde gepackt“, nun stehen ihm noch voraussichtlich neun Monate in Deutschland bevor, bis er endlich wieder nach Hause zu seiner Mutter und den Geschwistern kann.

Wer die Behandlung von Daniel mit Spenden unterstützen möchte, kann das hier tun: Hamami e.V., IBAN: DE86 6425 0040 0009 1056 76, Kreissparkasse Rottweil, Stichwort „Daniel“

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Überwiegend bewölkt
7.4 ° C
8.9 °
6.3 °
63 %
2.5kmh
69 %
So
6 °
Mo
7 °
Di
4 °
Mi
5 °
Do
7 °