- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...
13.4 C
Rottweil
Mittwoch, 23. September 2020

- Anzeigen -

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Osterüberraschung für die Kinder des Kinder- und Familienzentrums Himmelreich

ROTTWEIL – Am Dienstag und Mittwoch nach Ostern bekamen die Kinder des KiFaZ Himmelreich noch einmal Besuch vom Osterhasen. Die Erzieherinnen besuchten jede Familie und brachten ein kleines Ostergeschenk vorbei. Die Freude war sowohl bei den Kindern als auch bei den Erzieherinnen spürbar, hatte man sich doch schon seit Wochen nicht mehr persönlich gesehen.

Trotz der Corona-Krise sind die Erzieherinnen mit den Kindern in Kontakt, zum Beispiel über Skype oder per Telefon. So kann man auch mal die Kuscheltiere der Erzieherinnen kennenlernen oder seinen Lieblingsschlafanzug zeigen .

Die Eltern werden regelmäßig per Email informiert und haben so auch zu Palmsonntag und Ostern Impulse von Gemeindereferentin Sigrun Mei geschickt bekommen.

Eine schöne Idee sind auch die Videos, die man über Youtube abspielen kann. Da kann man beim wöchentlichen Singkreis mitsingen oder einer Bastelanleitung folgen. Hat man nicht alle Bastelsachen Zuhause, ist vor dem Kindergarten eine Tasche mit Bastelmaterialien bereitgestellt.

Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben und um noch mehr Eltern schneller erreichen zu können, wird zudem ab Mai die Kita- Info- App eingerichtet. Diese soll Informationen für Eltern besser transparent machen und bietet zudem eine direkte Austauschmöglichkeit zwischen Eltern und Einrichtung. Diese App wird von der katholischen Gesamtkirchenverwaltung für die Eltern kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote