Porsche zerkratzt und mit Säure bespritzt

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Ein böses Erwachen gab es für einen Porsche-Fahrer, als er am Sonntagmorgen seinen Sportwagen in der Heerstraße aufschließen wollte. Das berichtet die Polizei.

Vermutlich in der Nacht zuvor habe ein unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand die Karosserie des Carrera 911 rundherum zerkratzt, so die Polizei in ihrer Mitteilung. Zudem benetzte der Täter den Lack an verschiedenen Stellen mit einer säurehaltigen Flüssigkeit, so dass ein Schaden von mindestens 15.000 Euro entstanden ist.

Wer für die Tat in Frage kommt und welches Motiv hierfür vorlag, sei nicht bekannt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 0741 477-0.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Leichter Regen
4.8 ° C
6.6 °
3.9 °
100 %
2.3kmh
100 %
Di
7 °
Mi
7 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °