- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
6 C
Rottweil
Mittwoch, 27. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    Psychiatrische Herausforderungen der Corona-Krise

    ROTTWEIL – Die Corona-Pandemie fordert die psychiatrisch-psychotherapeutische und neurologische Versorgung in den Einrichtungen des Vinzenz von Paul Hospitals in hohem Ausmaß. Kontaktsperre und Besuchseinschränkungen bedeuten für die Patienten der Psychiatrie und Psychotherapie als Beziehungsfächer einen großen Einschnitt.

    „Menschen mit psychischen Erkrankungen, ältere Patienten und Heimbewohner leiden in der jetzigen Situation in besonderem Maße unter sozialer Isolation und Ängsten“, sagt Thomas Brobeil, Geschäftsführer des Vinzenz von Paul Hospitals. Für sie seien das Wegbrechen gewohnter Strukturen und Tagesabläufe und eine sich täglich ändernde Situation schwerer zu ertragen, was auch dazu führen könne, dass sich Krankheitsbilder weiter verstärken. Wichtig sei, Behandlungskontinuität zu gewährleisten.

    „Gerade in den geschützt zu führenden Bereichen stehen wir vor großen Herausforderungen, da es zu verhindern gilt, dass eine Infizierung dieser Bereiche erfolgt“, sagt Brobeil. Eine ähnliche Situation bestehe im Luisenheim und dem Spital am Nägelesgraben.

    „Wir sind mit der Bewältigung der Corona-Krise sogar besonders gefordert, weil wir bis auf die Intensivmedizin, die den somatischen Häusern die meiste Arbeit beschert, in allen Bereichen unterschiedliche Herausforderungen meistern müssen. Mit annähernd 1.000 verschiedenen Angeboten wie stationären Betten, Tagesklinikplätzen, Heimplätzen, Werkstätten für psychisch behinderte Menschen, betreutes Wohnen, Familienpflege, Institutsambulanzen erstreckt sich unser Versorgungsgebiet über vier Landkreise. In jedem Bereich gibt es unterschiedliche Herausforderungen und Vorgaben“, so Brobeil.

    „In den klinischen Bereichen konnten schnell durch organisatorische Maßnahmen die Möglichkeiten zur Isolation und Quarantäne geschaffen werden. Die Zentrale Aufnahme wurde räumlich und inhaltlich neu aufgebaut und Krisentelefone für Patientinnen und Patienten, deren Aufnahme verschoben werden musste, eingerichtet. Im Heimbereich sind die Ordensschwestern dankenswerter Weise umgezogen, so dass auch hier die Möglichkeit für einen abgetrennten Bereich geschaffen werden konnte. Gemeinsam mit den Seelsorgern der Helios-Klinik wurde ein Seelsorgetelefon für alle Mitarbeiter der beiden Einrichtungen etabliert.

    Die Werkstatt für behinderte Menschen musste geschlossen werden, die Betreuung erfolgt über Notangebote. Die Tageskliniken und Institutsambulanzen werden mit verminderter Auslastung weiterbetrieben, um den Patienten Halt zu geben. Dies sind nur ein paar wenige Beispiele, wie die Krise in kürzester Zeit unseren Alltag verändert hat“, sagt Brobeil zusammenfassend.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    HGV Schramberg diskutiert mit Landtagsabgeordnetem Karrais über die aktuelle Situation

    Der Landtagsabgeordnete Daniel Karrais interessierte sich bei einem Besuch und Austausch mit dem HGV Schramberg und Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr für die Situation des Einzelhandels...

    Badisch-Schwäbischer Erfindergeist: Sonderausstellung in Schramberg

    Mit der Wankel-Sonderausstellung soll der Wankelmotor mit seinen zahlreichen, verschiedenen Anwendungsbereichen von seiner frühen Entwicklung durch den badischen Erfinder Felix Wankel zusammen mit der...

    Knast oder nicht?

    Ein 26-Jähriger aus Wellendingen - vorbestraft unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Führerschein - setzte am Dienstag alles auf...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    "Im Sommer wird mein Betrieb sterben": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen in der Krise? Wir haben...

    Schweizer: Produktionsstart in China 

      Nach eineinhalbjähriger Bauzeit startete vor wenigen Tagen die Produktion im neuen High-Tech Leiterplatten Werk in Jiangsu/China. Bisher hat Schweizer in den neuen Standort etwa...

    Desinfektionsmittelspender für die Feuerwehr

    WELLENDINGEN-WILFLINGEN - Die Feuerwehr Wilflingen und Wellendingen durften kürzlich eine - vor allem in diesen Zeiten - großzügige Sachspende in Empfang nehmen....

    Gasaustritt: Rettungskräfte im Einsatz

    Rottweil. Bei Straßenbauarbeiten hat ein Bagger am Vormittag gegen 8.30 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Gas trat aus. Die Rettungskräfte waren im Einsatz.

    Covid-19: NRWZ.de-Umfrage unter Unternehmern

    Unsere Leser haben wir bereits zweimal gefragt - wie es ihnen in dieser Corona-Krisenzeit geht. "Wir lassen Deutschland sterben wegen einer Grippe",...

    Anmeldung zu den Pfingstgottesdiensten

    ROTTWEIL - Für die Gottesdienste am Pfingstsonntag und Pfingstmontag jeweils um 10 Uhr im Heilig-Kreuz Münster (HK) und in der Auferstehung-Christi Kirche...
    - Anzeige -