5.1 C
Rottweil
Freitag, 21. Februar 2020

Realschule Rottweil wird im Europapark geehrt

ROTTWEIL – Die erfolgreichsten Sportler und Mannschaften des Landes Baden-Württemberg wurden durch das Kultusministerium in Rust geehrt. Die Realschule Rottweil sicherte sich im vergangenen Schuljahr den Landestitel und qualifizierte sich somit für den Bundeswettbewerb der Gerätturner.

Sensationell holten die erfolgreichen Realschüler beim Bundwettbewerb schließlich auch den ersten Platz. Somit hat die Realschule Rottweil auch dazu beigetragen, dass Baden-Württemberg im Schuljahr 2016/2017 eine sehr gute Bilanz bei den Schulsportwettbewerben aufweisen konnte.

Die Ehrungen wurden durch Staatssekretär Volker Schebesta durchgeführt und von tollen Showauftritten umrahmt. Nachdem die erfolgreichen Turner Yannick Truppe, Nico Freuli, Matthias Scherdi, Phillipp Schatz und Jan Vogel im Europapark geehrt wurden, durften die Schüler den restlichen Tag umsonst im Europapark verbringen und somit ihren tollen Erfolg nochmals in vollen Zügen genießen.

 

Mehr auf NRWZ.de