12.6 C
Rottweil
Montag, 24. Februar 2020

Rottweil: Das diesjährige „Christkind“ hat internationale Wurzeln

Er ist das 800. Baby, das dieses Jahr im Rottweiler Kreißsaal geboren wurde, und zugleich ein Christkind mit internationalen Wurzeln: Der kleine Jack kam an Heilig Abend in der Helios Klinik Rottweil zur Welt.

Eigentlich leben seine Eltern Eva-Maria Sommer und Chris Ancliff in London, doch Eva-Maria Sommer hatte sich gewünscht, dass ihr erstes Kind in ihrer Heimatstadt Rottweil das Licht erblickt. Das teilte die Helios-Klinik am zweiten Weihnachtsfeiertag mit.

Und so wurde Jack an Heilig Abend um 15.59 Uhr geboren, er wog bei seiner Geburt 3110 Gramm. Die frischgebackene Familie wird nun die nächsten Wochen in Rottweil verbringen – und so wird Jack auch gleich seine erste Rottweiler Fasnet miterleben, bevor es zurück nach London geht.

 

Mehr auf NRWZ.de