Rottweil: Leckereien in der Hauptstraße

(Anzeige). Kommende Woche, von Freitag bis Sonntag, steigt in Rottweil das zweite sogenannte Barstreet-Festival. 20 Food Trucks und Stände garantieren laut Veranstalter neue und leckere Entdeckungen. Die Aktion läuft mit Unterstützung des Rottweiler Gewerbe- und Handelsvereins (GHV).

Gourmet-Herzen aufgepasst: Hier treffen kunterbunte kulinarische Köstlichkeiten auf eine tolle Baratmosphäre. Und, speziell in Rottweil, auch auf eine mittelalterliche Stadtkulisse. „Wir wollen eure Herzen höher schlagen lassen“, verspricht Festival-Organisator Damian Domin aus Lahr, den der Rottweiler GHV engagiert hat. Ob erfrischende Drinks an den Cocktail-Ständen oder leckeres Essen – „das Barstreet Festival präsentiert die besten Food Trucks und Food Stände aus verschiedenen Regionen“, so Domin. Es werde „kreativ gebacken und aromatisch gebrutzelt“.

Das Festival findet in Rottweil von Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, statt. Es ist nach dem vergangenen Jahr bereits die zweite Auflage. 20 Food Trucks und Stände sollen neue und leckere Entdeckungen bieten. In der historischen Innenstadt erwartet die Besucher ein buntes Programm mit vielen verschiedenen Speisen. „Rauch steigt vom Grill auf und der Geruch von frisch marinierten Ribs liegt in der Luft der Fußgängerzone“, so der Veranstalter. Für Kinder gibt es einen Malwettbewerb. Der Eintritt ist frei.

Begleitet wird die Aktion vom GHV mit verlängerten Öffnungszeiten am Samstag bis 18 Uhr.

Öffnungszeiten: Freitag 16 – 22 Uhr, Samstag 12 – 22 Uhr, Sonntag 12 – 19 Uhr. Mehr unter www.barstreet-festivals.de

 

-->

Mehr auf NRWZ.de