- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
- Anzeige -
22 C
Rottweil
Freitag, 14. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Rottweiler Grundschüler auf Turm-Tour

    ROTTWEIL – 15 Rottweiler Schülerinnen und Schüler haben im Rahmen der Reihe „Bürger für Kinder“, initiiert von der Bürgerstiftung Rottweil, eine Turm-Tour durch Rottweil unternommen.

    Treffpunkt war der Pausenhof der Konrad-Witz-Schule. Dann ging es los in Richtung Schwarzes Tor – die erste Station der Tour. Dort angekommen, nahm Margot Groß, versierte Stadtführerin, die wissbegierigen Schüler in Empfang und erklärte alles Wissenswerte und Wichtige zu diesem Rottweiler Wahrzeichen. Auch mit der nächsten Station, dem Kapellenturm, machte die Stadtführerin mächtigen Eindruck auf die Grundschüler. Bei sonnigem Wetter wanderte die Gruppe in die Au. Gegenüber der Dreher‘schen Mühle wurde dann erst einmal eine Pause eingelegt.

    Durch Butterbrezeln, Würstle und Getränke gestärkt, machte man sich dann an den Aufstieg zum ThyssenKrupp-Testturm. Dort wartete eine rasante Fahrt mit dem Aufzug auf die Aussichtsplattform auf die Kinder und ihre ehrenamtlichen Begleiter. Nach einer interessanten Führung durch Frau Bettina Auch trat man dann wieder den Heimweg in die Rottweiler Innenstadt an. Einen gelungenen Abschluss fand der Ausflug mit einem gemeinsamen Eisessen. Zurück an der Konrad-Witz-Schule wurden die Schüler wieder in die Obhut der Eltern übergeben.

    Somit war nach dem Besuch der Rottweiler Feuerwache und der Neckar-Fahrrad-Tour auch die dritte Veranstaltung der Reihe „Bürger für Kinder“ ein Erfolg. Die nächste Aktion – ein Skateworkshop – findet im September statt. Auch dann können wieder maximal 20 Rottweiler Schülerinnen und Schüler im Alter von sechs bis zehn Jahren, die ansonsten wenig Gelegenheit haben an solchen Veranstaltungen mitzumachen, an diesem Angebot teilnehmen. Einladungen erhalten die Schüler von den Schulsozialarbeitern. Ziel der Aktionen ist es, Kinder an das gesellschaftliche, kulturelle, sportliche und musische Angebot der Stadt Rottweil heranzuführen.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend