Rottweiler Hotel Johanniterbad als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

ROTTWEIL – Guter Service und geprüfte Qualität sind wichtige Entscheidungsmerkmale für die Auswahl des Reiseziels. So auch beim Wandern. Das Hotel Johanniterbad hat sich jetzt erfolgreich als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ zertifiziert.

Oberbürgermeister Dr. Christian Ruf gratuliert Familie Maier zu einer weiteren Auszeichnung. Erst letztes Jahr erhielt das Johanniterbad nach umfangreichen Aufstockungs- und Umbaumaßnahen die 4-Sterne-Klassifizierung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes. „Wandern hat sein verstaubtes Image längst verloren und wird immer mehr nachgefragt. Solch eine Auszeichnung für prüfbare Qualität ist wertvoll im touristischen Wettbewerb. Hiermit können wir neue Gäste für unsere Stadt gewinnen und für unsere Angebote begeistern“, so Dr. Ruf.

Das Gütesiegel des Deutschen Wanderverbandes, das in Zusammenarbeit mit der Schwarzwald Tourismus GmbH verliehen wurde, ist das einzige bundesweit verbreitete und geprüfte Zertifikat für wanderfreundliche Gastgeber.

„In unserem Hotel spielt neben einem umfangreichen Angebot von Prospektmaterial zum Wandern und passgenauen Auskünften zu Sehenswürdigkeiten und Wanderangeboten der herzliche Empfang eine große Rolle. Die Rückmeldungen unserer Gäste zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Zertifizierung als Wandergastgeber, bei welcher unter anderem 30 Kriterien geprüft wurden, ist eine weitere Entwicklung in die richtige Richtung“, so Inhaber Tobias Maier.

Als Voraussetzung zur Erfüllung der Kriterien zählt beispielsweise, dass der Betrieb an einem markierten Wanderwege-Netz liegt, regionale Gerichte anbietet, Wandergäste umfassend informiert und die Mitarbeiter das lokale Wanderwege-Netz kennen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.1 ° C
4.5 °
1.1 °
100 %
2kmh
100 %
Mi
9 °
Do
9 °
Fr
4 °
Sa
5 °
So
5 °