Rottweiler Polizei schnappt Autoknacker

Rottweiler Polizei schnappt Autoknacker

Die Rottweiler Polizei hat am vergangenen Samstag nach dem Hinweis einer aufmerksamen Zeugin zwei Autoaufbrecher auf frischer Tat festgenommen. Das berichteten Staatsanwaltschaft Rottweil und Polizeipräsidium Tuttlingen in einer gemeinsamen Erklärung am Donnerstag. Nach Informationen der NRWZ waren die Autoknacker im Bereich Grund- und Kampitschstraße aktiv.

Die Zeugin alarmierte gegen 2.50 Uhr die Polizei. Über den Notruf meldete sie zwei verdächtige Männer, die von Garage zu Garage gehen und sich an geparkten Autos in der Grundstraße zu schaffen machen würden. Polizeibeamte trafen die beschriebenen Personen  in unmittelbarer Nähe an und nahmen sie fest.

Nach bisherigen Ermittlungen schlugen die beiden Tatverdächtigen an mehreren Fahrzeugen jeweils eine Scheibe ein und durchstöberten die Innenräume nach Wertsachen.  Es handelt sich laut Polizei dabei zwei algerische Staatsangehörige (27 und 30 Jahre), die bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte aufgefallen seien.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Rottweil, wurde gegen die beiden Männer durch das Amtsgericht Rottweil Haftbefehl erlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 7. Juni 2018 von Peter Arnegger (gg). Erschienen unter https://www.nrwz.de/rottweil/rottweiler-polizei-schnappt-autoknacker/205048