- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Rottweiler Zimmertheater erhält 20.000 Euro vom Land (NRWZ.de+)

Die Landes-AfD wird’s ärgern, denn sie kämpft vehement gegen eine Bezuschussung des Rottweiler Zimmertheaters aus Landesmitteln. Am Donnerstag aber kam die Nachricht aus Stuttgart: Die kleine Einrichtung wird erneut fünfstellig beschenkt.

Das Zimmertheater Rottweil erhält für den Aufbau eines künstlerisch avancierten Labors im Rahmen des Projekts „Geschichtsdrama meets Operette“ eine Landesförderung in Höhe von 20.000 Euro. Das meldete der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Teufel am Donnerstag.

„Es freut mich sehr, dass Rottweil neben elf weiteren Privattheatern im Land zum Zuge kommt. Das zeugt von höchster Qualität und Leidenschaft aller Beteiligten“, erklärte der stellvertretender Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion und Rottweiler Abgeordnete, Teufel, gemäß einer Mitteilung seines Büros.

Privattheater würden zu Teilhabe und zu kultureller Vielfalt im Land beitragen. In Rottweil, wie auch bei den weiteren geförderten Projekten, überzeugten künstlerische Qualität, spartenübergreifende Konzepte und partizipative Formate.

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst fördert im Jahr 2020 die insgesamt zwölf Projekte von Privattheatern mit einer Gesamtsumme von 200.000 Euro. Eine Förderung erhalten neben Rottweil die Privattheater in Eppingen, Esslingen, Freiburg, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Schorndorf, Stuttgart und Ulm.

Aktuelle Stellenangebote