Ruhe-Christi-Friedhof: Kapelle wieder nutzbar

ROTTWEIL – Die Kapelle auf dem Ruhe-Christi-Friedhof ist wieder zugänglich. Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs haben in dieser Woche einen provisorischen Zugang geschaffen.

Die Fertigstellung des Vorplatzes und der neuen Rampe zur Kapelle hatte sich leider wegen Lieferengpässen verzögert. Die Kapelle soll künftig mit einer Rampe versehen werden, um auch Rollstuhlfahrern oder Eltern mit Kinderwägen einen Zugang zu ermöglichen. Da eine Fertigstellung dieses Jahr nicht mehr möglich war, hat der Betriebshof der Stadt Rottweil im Auftrag der Abteilung Gebäudewirtschaft eine provisorische Holzkonstruktion errichtet, die eine Nutzung der Kapelle sicherstellt.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de