Sanierung beginnt um Pfingsten

Sanierung beginnt um Pfingsten

Vier Millionen Euro wird die Stadt Rottweil in die Total-Erneuerung der Achert-Schule investieren. Die Arbeiten sollen um Pfingsten beginnen.

Energetische Sanierung, neue Haustechnik, Erneuerung des Brandschutzes, die Schule soll auf den neuesten technischen Stand gebracht werden. Dazu erwägt die ENRW, eine Photovoltaik-Anlage anzubringen. Der UBA-Ausschuss des Gemeinderats hat sich gestern noch einmal die Schule angeschaut. Was erhalten bleiben soll, ist die einmalige Architektur des Gebäudes. Die Fassade wird allerdings auf der Westseite eine Glas-Verkleidung bekommen, damit sie geschützt ist. Während des Umbaus ist vorgesehen, dass die etwa 90 Kinder im alten Gebäude der Edith-Stein-Schule unterrichtet werden.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 18. März 2021 von Wolf-Dieter Bojus. Erschienen unter https://www.nrwz.de/rottweil/sanierung-beginnt-um-pfingsten/302874