- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
- Anzeige -
15.9 C
Rottweil
Samstag, 8. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Senioren informieren sich übers aktuelle stadtpolitische Geschehen

    ROTTWEIL – Mit vielen Informationen zum aktuellen stadtpolitischen Geschehen wurden die Senioren beim traditionellen kommunalpolitischen Gesprächsnachmittag versorgt. Eingeladen hatte das Seniorenreferat der Stadt, und über 60 Senioren folgten der Einladung in das Refektorium des Kapuziners, wo die Teilnehmer bei Hefezopf und Kaffee den Nachmittag verfolgten.

    - Anzeige -

    Zunächst begrüßte Andreas Frankenhauer als Leiter des Seniorenreferats die Besucher und stellte die Planungen des Seniorenreferats für 2018 vor. Er ging dabei insbesondere auf die geplanten Großveranstaltungen Seniorenfasnet und Seniorenkirbe in der Stadthalle aber auch auf die für 2018 geplanten Seniorenfahrten zum Daimler-Benz-Museum nach Stuttgart, zum Zeppelinmuseum nach Friedrichshafen sowie zum Campus Galli nach Meßkirch ein.

    Nach Frankenhauser übernahm der Demographiebeauftragte der Stadt Mathias Schöne. Er berichtete über das Projekt seniorengerechte Quartierentwicklung in Rottweil-Altstadt sowie über die geplante Bachelor-Arbeit, die über das Thema Seniorenpolitik in Rottweil geschrieben werden soll.

    Anschließend übernahm Kulturamtsleiter Marco Schaffert, der über die Neuerungen bei der städtischen Kulturpolitik berichtete. Er ging dabei insbesondere auf die Neugestaltung der Sammlung Dursch im Dominikanermuseum ein, die auf einem guten Weg sei. Auch berichtete er über den Zustand des Stadtmuseums, wo eine Neugestaltung ebenfalls dringend notwendig wäre. Sehr froh zeigte sich Schaffert darüber, dass die Kunstsammlung der Lorenzkapelle jetzt wieder öffentlich zugänglich ist.

    Nach dem Themenkomplex Kultur ging es weiter mit Bauen und Stadtentwicklung, worüber Fachbereichsleiter Lothar Huber berichtete. Er warb dabei insbesondere für die Rottweiler Bewerbung um eine Landesgartenschau und die Chancen, die diese für die Stadt bringt. Ausführlich berichtete er über den historischen Grüngürtel rund um die historische Innenstadt und wie dieser wieder aufgewertet und erlebbar gemacht werden könnte. Mit einem Bahnhaltepunkt inklusive Schrägaufzug in die Innenstadt könnte Rottweils Stadtmitte zudem besser an das Bahnnetz angeschlossen werden.
    Nach einer Fragerunde, bei der insbesondere die Themenbereiche Bauen und Stadtentwicklung großes Interesse fanden, endete die sehr gute besuchte Veranstaltung am späten Nachmittag.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend