- Anzeigen -

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Hauskauf im Dorf: Alles auf Grün!

(Anzeige). Bauen & Wohnen im Juli 2020 - das Sonderthema auf NRWZ.de. Mit interessanten Berichten und unterstützt vom lokalen Handwerk. Themen diesmal:...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
14.1 C
Rottweil
Dienstag, 4. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    Hauskauf im Dorf: Alles auf Grün!

    (Anzeige). Bauen & Wohnen im Juli 2020 - das Sonderthema auf NRWZ.de. Mit interessanten Berichten und unterstützt vom lokalen Handwerk. Themen diesmal:...

    Sicherer Aufstieg auf das Dissenhorn in Göllsdorf

    ROTTWEIL-GÖLLSDORF – Aufmerksame Wanderer und Spaziergänger haben beim Aufstieg auf das Dissenhorn schon zu Beginn des Jahres feststellen können, dass dieser an mancher Stelle nicht mehr so leicht zu bewältigen war. Die Tritte waren stark bewachsen, Handläufe fehlten teilweise, Geländerpfosten waren morsch geworden.

    Auch Ausschuss-Mitgliedern der Bürgervereinigung Göllsdorf ‛71 fiel das auf – hatte der Verein vor mehreren Jahren das Geländer selbst errichtet. Um die dringendsten Sicherheitsmängel zu beseitigen befreiten kurzerhand einzelne Ausschussmitglieder im Frühjahr die Tritte von Bewuchs. Der Austausch des Geländers bedurfte längerfristiger Planung. Der Verein arbeite bei der Planung in enger Abstimmung mit Herbert Rebstock und der Stadt Rottweil zusammen, wobei die Stadt Rottweil für die Materialkosten des neuen Geländers aufkam.

    Schon im Frühherbst war das alte Geländer entfernt worden. Da noch der Abschluss der Mäharbeiten auf diesem nicht ganz leicht zugänglichen Gelände abgewartet werden musste, konnten sich die Freiwilligen der Bürgervereinigung im Oktober der Neuerrichtung des Geländers annehmen. Mit schwerem Werkzeug galt es erst einmal die Hülsen für die Pfosten des zukünftigen Geländers zu setzen. Tief ins Erdreich brachte man Hülse um Hülse, damit das Geländer später Wanderern und Spaziergängern, ob Groß oder Klein, sicheren Halt beim Aufstieg ermöglicht.

    Nun ist es fertiggestellt, das neue Geländer – wo Spaziergänger auf ihrem Weg zu Göllsdorfs höchsten Aussichtspunkt immer wieder auf dem Weg verweilen können, um die wunderbare Aussicht auf Göllsdorf und Rottweil zu genießen.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend