2.3 C
Rottweil
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Start Rott­weil Spa­ten­stich für neu­en Kin­der­gar­ten auf der Spi­tal­hö­he

Spatenstich für neuen Kindergarten auf der Spitalhöhe

-


ROTTWEIL – Die­ser sym­bo­li­sche Spa­ten­stich fand schon in der Bau­gru­be statt, denn die für den neu­en Kin­der­gar­ten im Bau­ge­biet Spi­tal­hö­he ist schon aus­ge­ho­ben, offi­zi­el­ler Bau­start war am 11. Novem­ber. Hier ent­ste­hen 56 Kin­der­gar­ten­plät­ze und zwan­zig für Kin­der unter drei Jah­ren. Der zwei­ge­schos­si­ge Beton­bau mit Flach­dach, den das Hoch­bau­amt selbst geplant hat, soll 3,5 Mil­lio­nen Euro kos­ten und im Febru­ar 2021 bezo­gen wer­den. Die Trä­ger­schaft über­nimmt die katho­li­sche Kir­che. Die klei­nen Kin­der bezie­hen dann das Erd­ge­schoss, die grö­ße­ren sind oben, eben­so die Küche.

Bar­rie­re­frei wird das Gebäu­de durch einen Auf­zug, der es auch ermög­li­chen wird, dass das vom Cate­rer gelie­fer­te Essen in die Küche im ers­ten Stock gebracht wer­den kann. Man habe im Gemein­de­rat dis­ku­tiert, ob der Auf­zug nötig ist, ”aber wir haben beschlos­sen, dass die Stadt Rott­weil hier Vor­bild sein muss”, so Ober­bür­ger­meis­ter Ralf Broß. Das Gebäu­de ent­steht unter­halb der Schre­ber­gär­ten beim Was­ser­turm, hier führt dann auch ein Rad- und Fuß­weg lang, zudem wird es eini­ge Park- und Fahr­rad­stell­plät­ze geben. Die Grup­pen­räu­me kom­men auf die Süd­sei­te, Ver­wal­tung und Küche in die ande­re Rich­tung. Zur Süd­sei­te hin wird es dann einen Gar­ten mit Spiel­platz geben. Beheizt wird der neue Kin­der­gar­ten über das Block­heiz­kraft­werk, der ENRW im benach­bar­ten Gebäu­de der Stadt­bau.

Mög­li­cher­wei­se kommt auch eine Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge aufs Dach, da müs­se man aber noch eini­ges klä­ren, so Pla­ner Erik Fiss, denn die Tat­sa­che, dass die Stadt Inha­ber des Gebäu­des sei und die Kir­che Betrei­ber, kom­pli­zie­re das etwas. Ins­ge­samt ent­ste­hen auf den 800 Qua­drat­me­tern Grund 3200 Kubik­me­ter umbau­ter Raum.

 

- Adver­tis­ment -