SPD-Ortsverein wählt Andreas Göggel zum Vorsitzenden

0
175
Der neue Vorstand, von links: Walter Avenarius, Andreas Göggel, Gisela Burger, Isabella Cramer und Arved Sassnick. Foto: pm

ROTTWEIL – Auf der Jah­res­haupt­ver­samm­lung des SPD-Orts­ver­eins stan­den die Neu­wah­len im Mit­tel­punkt. Der bis­he­ri­ge Vor­sit­zen­de Arved Sass­nick stand nach 17 Jah­ren Vor­sit­zen­den­tä­tig­keit nicht mehr zur Ver­fü­gung. Zu sei­nem Nach­fol­ger wur­de ein­stim­mig Andre­as Gög­gel gewählt, der bis­her schon einer der bei­den Stell­ver­tre­ten­der gewe­sen war.

Der neue Vor­stand prä­sen­tiert sich wie folgt: Andre­as Gög­gel, Vor­sit­zen­der, Gise­la Bur­ger, stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­de, Isa­bel­la Cra­mer, stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de, Wal­ter Ave­na­ri­us, Kas­sier und Arved Sass­nick, Schriftführer.

Bei­sit­zer: Gise­la Ave­na­ri­us, Frank Nebel, Heinz Plem­pe, Mar­lies Rich­ter, Ste­pha­nie Schmidt, Micha­el Ter­beck und als Kas­sen­re­vi­so­ren: Wal­ter Klank, Bar­ba­ra Teufel.

Dele­gier­te zu Kreis­kon­fe­ren­zen: Andre­as Gög­gel, Gise­la Bur­ger, Isa­bel­la Cra­mer, Edith Graß­hoff, Win­fried Hecht, Arved Sass­nick, Ste­pha­nie Schmidt.