Von links: Peter uund Fritz Hugger, Ingo Günthert , Lidia Rotärmel , Daniel Engel, Hertha Hugger , Frank Kreissl ,Jochen und Markus Hugger. Foto: pm

ROTTWEIL – Die Spe­di­ti­on Hug­ger in Rott­weil fei­er­te kürz­lich das all­jähr­li­che Betriebs­fest. Bei einem klei­nen Emp­fang in den Geschäfts­räu­men konn­ten die Geschäfts­füh­rer Fritz und Peter Hug­ger wie­der meh­re­re Mit­ar­bei­ter für ihre lang­jäh­ri­ge Tätig­keit im Unter­neh­men ehren.

Im Anschluss ging es auf das Ber­ner Feld, um die win­ter­li­che Land­schaft rings um Rott­weil vom thys­sen­krupp Test­turm ein­mal aus der Höhe zu genie­ßen. Beim gemein­sa­men Abschluss im „Da Semi“ in Zim­mern war noch­mals Gele­gen­heit sei­tens der Geschäfts­füh­rung allen Mit­ar­bei­tern für die geleis­te­te gute Mit­ar­beit im ver­gan­ge­nen Jahr „Dan­ke“ zu sagen. 

Geehrt wur­den Ingo Gün­thert (25 Jah­re), Lidia Rot­är­mel (20 Jah­re), Dani­el Engel (10 Jah­re), Her­tha Hug­ger (15 Jah­re), Frank Kreissl (25 Jah­re), Jochen Hugger(10 Jah­re), Tho­mas Hei­sig (40 Jah­re) und Ana­to­lij Har­tok (20 Jah­re).