- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Tennenbronn: Schwarzwald mit viel Grün

(Anzeige). In Tennenbronn zeigt der Schwarzwald seine grüne Seite: Das weitläufige Hochtal ist mit vielen Wiesen unter strahlend blauem Himmel ein wahres...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...
10.1 C
Rottweil
Samstag, 6. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Tennenbronn: Schwarzwald mit viel Grün

    (Anzeige). In Tennenbronn zeigt der Schwarzwald seine grüne Seite: Das weitläufige Hochtal ist mit vielen Wiesen unter strahlend blauem Himmel ein wahres...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Stadt erneuert Rottweils Ampeln

    ROTTWEIL – Die Stadt Rottweil erneuert zusammen mit dem Land und dem Landkreis alle Ampeln in Rottweil. Hintergrund ist das Alter der vorhandenen Gerätetechnik aus den frühen 90-er Jahren, da sich die Funktionssicherheit und Ersatzteilbeschaffung mit zunehmender Lebensdauer verschlechtert haben. Für die Umrüstung stehen  Fördergelder vom Bundesumweltministerium (Projektträger Jülich) in Höhe von 60.038 Euro für energiesparende Technik zur Verfügung.

    „Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und der zu befürchtenden Wirtschaftskrise ist der Gemeinderat im März unserem Vorschlag gefolgt, grundsätzlich eine Haushaltssperre auch für städtische Investitionen zu beschließen“, so Rottweils Oberbürgermeister Ralf Broß. Hintergrund sind drohende sinkende Erträge insbesondere bei der Gewerbesteuer und bei Gebühren und Entgelten. „Die Erneuerung des Steuergerätes hatten wir jedoch bereits vor der Haushaltssperre öffentlich ausgeschrieben, so dass diese begonnen Maßnahme von der Sperre unberührt bleibt.“ Sie ist darüber hinaus für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zwingend erforderlich.  

    „Die Erneuerung von insgesamt 15 Ampelanlagen umfasst neben der  Modernisierung der Steuergeräte auch einen Austausch der gesamten Signalgebertechnik. Die Umrüstung auf moderne LED-Technik spart Energie und damit Kosten. Für diese Investition ist es uns zudem gelungen, eine anteilige Förderung vom Bundesumweltministerium zu erreichen“, so Bürgermeister Dr. Christian Ruf. Weitgehend erhalten bleiben dagegen die Signalmasten, die nur bedarfsweise ersetzt werden müssen. Gleiches gilt auch für die Erfassungsschleifen für den Rad- und Kraftfahrzeugverkehr. Hier sind ebenfalls nur vereinzelt Anpassungen oder Ergänzungen notwendig.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Im Zuge der Maßnahme wird die Barrierefreiheit verbessert. „Wir greifen hier Vorschläge der städtischen Behindertenbeauftragten Ruth Gronmayer auf. So werden künftig alle Fußgängerfurten, die mit Ampeln versehen sind, mit Blindentaster und akustischem Signal ausgestattet sein“, kündigt der Bürgermeister an. Darüber hinaus werden wichtige Querungsmöglichkeiten zusätzlich mit Ampeln ausgestattet.

    Das neue Steuerungskonzept der Ampeln baut auf dem bewährten Bestand auf und arbeitet verkehrsabhängig. Berücksichtigt werden zudem aktuelle Richtlinien und Qualitätsanforderungen, beispielsweise die Querungszeiten der Fußgänger. An wichtigen und höher belasteten Furten werden Verlängerungsoptionen für Fußgänger neu eingerichtet.

    Eine auffällige Neuerung wird es an den Fußgängerampeln geben: Für die Nachtzeiten ist eine sogenannte „Schlummerschaltung“ vorgesehen, in der die Signale zwar „Dunkel“ zeigen, die Signalanlage aber nicht ausgeschaltet ist und bedarfsweise aktiviert werden kann. „Auch das ist eine energiesparende und damit umweltschonende Verbesserung“, betont Dr. Ruf.  

    Die gesamte Maßnahme wird einschließlich Tiefbau- und Markierungsarbeiten voraussichtlich rund 740.000 Euro kosten, von denen rund 500.000 Euro durch die Stadt zu tragen sind. Die weiteren Kosten tragen der Landkreis und das Land Baden-Württemberg.

    - Anzeige -

    Mit der Ausführung der Arbeiten soll Anfang Mai begonnen werden, der Abschluss ist bis zum November vorgesehen. An verkehrlich wichtigen Stellen werden während der Umbauzeiten provisorische Baustellenampeln installiert. Teilweise sind auch lokal begrenzte Umleitungsmaßnahmen vorgesehen. Mit Behinderungen im Verkehrsablauf ist im Rahmen der Bauarbeiten zu rechnen. Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Bauarbeiten und damit verbundene Einschränkungen.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Betten-Hugger - Das Fachgeschäft für erholsamen Schlaf!

    Betten-Hugger - Das Fachgeschäft für erholsamen Schlaf!

    Wir sind wieder für Sie da! Sie erreichen uns wieder unter der Telefonnummer 0741/21449 oder per E-Mail info@betten-hugger.de. Informieren Sie…
    Donnerstag, 2. April 2020
    Aufrufe: 166
    Reimann Coaching & Mediation und psychologische Beratung

    Reimann Coaching & Mediation und psychologische Beratung

    Nie war es so wichtig positiv zu bleiben. Ich bin der Meinung, dass niemand einsam oder alleine mit seinen Gedanken…
    Mittwoch, 1. April 2020
    Aufrufe: 73

    Nutzen Sie die freie Zeit und kümmern Sie sich um Ihre Homepage

    Liebe Handwerker/innen, stellt Sie Ihre Auftragslage jetzt in der Krise vor Herausforderungen? So wenig Aufträge wie lange nicht? Dann ist…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 74

    1 Kommentar

    1. Dann kann man ja nur hoffen, dass die Regelung auch besser wird. Z.B. Stadtgraben Fußgängerampel auf Rot, damit vom Bahnhof verbotenerweise durchgefahren wrrden kann ohne die störenden Fußgänger zu gefährden.

    Comments are closed.

    Waffenhandel und geplanter erpresserischer Menschenraub aufgedeckt

    Ermittler der Kriminalpolizeidirektionen Böblingen, Rottweil und Esslingen haben mit Unterstützung von Spezialkräften und verschiedenen Polizeidienststellen in Baden-Württemberg und anderen Bundesländern nach intensiven...

    Der Haldenhof in Sulgen soll erweitert werden

    Der Bebauungsplan „Erweiterung Haldenhof“ im Schramberger Stadtteil Sulgen ist einen Schritt weiter. Auf einer Fläche von insgesamt 31.451 Quadratmetern, die sich in zwei Baufelder...

     Strandkorb-Affäre: Betrugsurteil ist rechtskräftig

    SCHRAMBERG  (him) –  Vor gut einem Jahr sorgte ein Betrugsverfahren vor dem Amtsgericht für Aufsehen, weil der Angeklagte einige Zeit mit einem Geschäft und...

    Wieder mehr Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit IV

    ROTTWEIL - An Fronleichnam findet für die beiden Kirchengemeinden der Stadt ab 9:30 Uhr im Münster eine Eucharistiefeier statt. Leider muss die...

    Trickdieb ergaunert Schmuck

    BÖSINGEN - Ein noch unbekannter Mann hat am Dienstag einem älteren Paar einige Schmuckstücke abgeluchst. Erst zwei Tage später haben sie...

    Verlorene Ladung führt zu Auffahrunfall

    WELLENDINGEN - Weil ein gefüllter Sack zwischen Wellendingen und Wilflingen auf der Straße lag und sie wegen Gegenverkehr nicht ausweichen konnte,...

    Mirko Witkowski will für die SPD zur Bundestagswahl antreten

    Mirko Witkowski, Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Rottweil, bewirbt sich im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen um die Nominierung als SPD-Bundestagskandidat. Das hat er am Freitag in einer Pressemitterilung...

    Tennenbronn: Schwarzwald mit viel Grün

    (Anzeige). In Tennenbronn zeigt der Schwarzwald seine grüne Seite: Das weitläufige Hochtal ist mit vielen Wiesen unter strahlend blauem Himmel ein wahres...

    „Deutlich über dem regionalen Standard“

    Wirbelsäulenpatienten der Helios Klinik Rottweil werden nach modernsten Standards behandelt – das hat die DWG, die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft, bestätigt. Damit ist das...

    Schramberger Sporthallen öffnen nach den Ferien

    Die Stadt öffnet ab 15. Juni fast alle städtischen Sporthallen wieder. Das schreibt Fachbereichsleiterin Susanne Gwosch in einem Brief an die Schramberger Sportvereine. Auf...
    - Anzeige -