Diana Lange von der Stadtbücherei hat den Bücherpool für die Sommeraktion aufgefüllt: 300 Neuerscheinungen aus dem Kinder- und Jugendbuchmarkt warten auf neugierige Leseratten. Foto: pm

ROTTWEIL – „Gib der Lan­ge­wei­le kei­ne Chan­ce“ lau­tet das Mot­to bei der Som­mer­le­se-Akti­on „Heiss auf Lesen” Gemein­sam mit vie­len ande­ren Biblio­the­ken lädt die Stadt­bü­che­rei Rott­weil wie­der Schü­ler dazu ein, in die die fas­zi­nie­ren­de Welt der Bücher einzutauchen.

Elf Wochen lang bie­ten 165 Biblio­the­ken in ganz Baden-Würt­tem­berg wie­der die Lese­club-Akti­on „Heiss auf Lesen” an. Die Stadt­bü­che­rei Rott­weil ist dies­mal bereits zum zehn­ten Mal in den gro­ßen Feri­en Anlauf­stel­le für genüss­li­chen Feri­en­le­se­spaß für Schü­ler, die nach den Feri­en min­des­tens in die 5. Klas­se kommen.

„Lesen ist eine Schlüs­sel­kom­pe­tenz! Wer gut lesen kann, kommt leich­ter durch die Schu­le und wei­ter im  Beruf! Des­halb ist es uns ein Anlie­gen, die Lese­för­de­rung in viel­fäl­ti­ger Wei­se zu unter­stüt­zen“, so die Schirm­her­rin der Akti­on, Regie­rungs­prä­si­den­tin Bär­bel Schäfer.

Mit­ma­chen ist ganz ein­fach: „Wer min­des­tens drei HEISS AUF LESEN-Bücher liest, bei der Rück­ga­be eine Bewer­tungs­kar­te aus­füllt und ein paar Fra­gen zu den gele­se­nen Büchern beant­wor­tet, wird mit einer Urkun­de belohnt“, erklärt Dia­na Lan­ge von der Rott­wei­ler Stadt­bü­che­rei. Bei der Abschluss­par­ty nach den Som­mer­fe­ri­en wer­den tol­le Prei­se ver­lost. Mit etwas Glück gewinnt man auch bei der Son­der­ver­lo­sung des Regie­rungs­prä­si­di­ums. Es win­ken Ein­tritts­kar­ten für den Euro­pa­park Rust, die Schwarz­wald-Gala­xy in Titi­see-Neu­stadt, das Pla­ne­ta­ri­um Frei­burg und Fami­li­en­wo­chen­en­den in einer Jugendherberge.

Die Teil­nah­me an„Heiss auf Lesen” ist kos­ten­los. Anmel­de­kar­ten für die Club­mit­glied­schaft gibt es vor den Feri­en in den Schu­len und wäh­rend der gan­zen Lese­club­ak­ti­on in den Feri­en in der Stadt­bü­che­rei. Die Aus­lei­he star­tet am Diens­tag, 25. Juli, 10 Uhr. Lan­ge: „ Wir haben unse­re Rega­le mit rund 300 aktu­el­len Neu­erschei­nun­gen aus dem Kin­der- und Jugend­buch­markt gefüllt. Das Lese­aben­teu­er für den Som­mer 2017 ist also gesichert.“

INFO: Koor­di­niert wird „Heiss auf Lesen” von der Fach­stel­le für das öffent­li­che Biblio­theks­we­sen im Regie­rungs­prä­si­di­um Frei­burg. Eine Lis­te der teil­neh­men­den Biblio­the­ken und Infor­ma­tio­nen gibt es  unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt2/Ref23/Bibliothek/Lesefoerderung/Seiten/HEISS-AUF-LESEN.aspx