- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Stiftungspreis der Diözese Rottenburg-Stuttgart geht nach Rottweil

ROTTWEIL – Für herausragende Aktivitäten zum Erhalt, der Neuerrichtung oder Darstellung christlicher Wegzeichen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat deren Stiftung Wegzeichen-Lebenszeichen-Glaubenszeichen 2019 wieder einen Stiftungspreis vergeben. Ausgezeichnet wurden Dr. Winfried Hecht, Peter Müller und Berthold Hildebrand aus Rottweil, die mit hohem Sachverstand und zeitaufwändigem ehrenamtlichem Einsatz einen Kapellenführer für Rottweil und Umgebung gestaltet haben, der vom Münsterpfarramt Heilig-Kreuz herausgebracht wurde.

Schon seit zehn Jahren gibt es einen Kapellenführer für Rottweil. In der Zwischenzeit hat die Stadt Rottweil aber im Rahmen der neuen Kennzeichnung von Wanderwegen in und um Rottweil auf Anregung von Peter Müller auch vier Kapellenwege ausgewiesen und beschildert. Das hatte zur Folge, dass Dr. Winfried Hecht seine Texte auf den neuesten Stand brachte und ergänzte, neue Kapellen kamen dazu. Berthold Hildebrand war mit neuen Bildern gefragt und Peter Müller hat die Kapellen für die Stadt in Reihe gebracht und geistliche Texte und Impulse beigefügt. So ist im Jahr 2019 der neue Führer „Kapellenwege in und um Rottweil“ entstanden. Das Preisgeld wollen die drei Geehrten spenden. Sie haben dafür auch schon eine Idee, die sie allerdings erst zu gegebener Zeit bekannt geben wollen.

 

Aktuelle Stellenangebote