Mit Feuereifer üben die Rottweiler Reitschüler mit ihren weihnachtlich kostümierten Pferden derzeit für ihren Auftritt am kommenden Weihnachtsreiten. Foto: pm

ROTTWEIL – Der Rott­wei­ler Reit­ver­ein ver­an­stal­tet auch in die­sem Jahr ein Weih­nachts­rei­ten mit Schauprogramm.Turnende Löwen, als Ren­tie­re ver­klei­de­te Pfer­de, ein berit­te­ner Niko­laus und vie­les mehr erwar­tet die Besu­cher der Reit­an­la­ge Rott­weil am kom­men­den ers­ten Advents­sams­tag, 2. Dezem­ber. Ab 15.30 Uhr wer­den die Reit­schü­ler unter der Lei­tung von Trai­ne­rin Katha­ri­na Dorn ein bun­tes Pro­gramm prä­sen­tie­ren, das die Zuschau­er in die Welt der Musi­cals ent­führt.

Seit vie­len Wochen trai­nie­ren die Kin­der und Jugend­li­chen mit ihren Pfer­den um ihren Eltern und den Freun­den des Reit­ver­eins ein außer­ge­wöhn­li­ches Schau­rei­ten dar­bie­ten zu kön­nen. Dabei kön­nen die Reit­schü­ler zei­gen, was sie in den ver­gan­ge­nen Mona­ten gelernt haben.

Von einer Vol­ti­ge­vor­füh­rung der Kleins­ten bis hin zu einer Jugend­dres­sur-Qua­dril­le und einer Spring­auf­füh­rung von Tar­zan und Jane – für die Besu­cher ist ein span­nen­des und krea­ti­ves Pro­gramm ein­stu­diert wor­den, das nahe­zu alle Spar­ten des Reit­spor­tes mit abdeckt.

Ein High­light des Nach­mit­ta­ges bil­det die Pas de Deux Vor­füh­rung von Caro­li­ne und Bea Mahl­ke, die in auf­wen­dig gestal­te­ten Kos­tü­men auf ihren baro­cken Pfer­den die Her­zen der Pfer­de­lieb­ha­ber mit einer Dar­bie­tung zu den Klän­gen von „Ron­do Vene­zia­no“ höher schla­gen las­sen.

An die­sem Nach­mit­tag wer­den den Zuschau­ern ab 14 Uhr im Rei­ter­st­üb­le und in der Reit­hal­le war­me Spei­sen, Geträn­ke sowie Kaf­fee und Kuchen ange­bo­ten. Das Ver­an­stal­tungs­team des Reit­ver­eins freut sich auf eine Viel­zahl von Zuschau­ern und ein besinn­li­chen Advents­nach­mit­tag.