8 C
Rottweil
Montag, 24. Februar 2020

Testturmbesuch als Dank für ehrenamtliche Sprach-und Kultur Vermittler

Noch weitere Übersetzer gesucht

ROTTWEIL – Das Caritas Zentrum Rottweil hat ehrenamtliche Sprach-und Kultur Vermittler als Dankeschön zu einem gemeinsamen Nachmittag eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen wurden Erfahrungen ausgetauscht. Der Nachmittag endete mit dem Besuch des Thyssenkrupp Testturms.

In der täglichen Arbeit in der Caritas Region Schwarzwald-Alb-Donau begegnen den Mitarbeitern viele Verständigungsprobleme, die durch mangelhafte Sprachkenntnisse und fehlendes kulturelles Hintergrundwissen begründet werden können. Daher wurde mit dem Aufbau eines Sprach- und Kultur Vermittlerpools im Caritas-Zentrum Rottweil begonnen.

Ein Sprach-und Kultur Vermittler spricht Deutsch und eine weitere Sprache und übersetzt für Menschen mit Migrationshintergrund. Dadurch soll Verständigung ermöglicht und Missverständnisse vermieden werden. Im Einsatz waren die Sprach- und Kulturvermittler neben den Diensten der Caritas überwiegend an Schulen und Kindertageseinrichtungen bei Elterngesprächen, sowie bei Behörden und Arztbesuchen.

Als Dankeschön für die Bereitschaft als Sprach-und Kultur-Vermittler tätig zu sein und als Dankeschön für die geleisteten Übersetzungseinsätze wurden die Ehrenamtlichen nun zu einem gemeinsamen Nachmittag eingeladen. „Ihr Tun ist eine große Hilfe für ausländische Menschen, um verstanden zu werden. Diesen freiwilligen und unentgeltlichen Einsatz möchten wir von der Caritas mit einer kleinen Anerkennung würdigen“.

Für den Pool werden noch weitere Übersetzer gesucht. Vor allem für die Sprachen Bulgarisch, Polnisch, Bosnisch und Kroatisch, aber auch andere Sprachen werden weiter benötigt. Alle Ehrenamtlichen werden mit einer umfassenden Schulung auf ihren Einsatz vorbereitet. Hinzukommen Begleitungsangebote wie Beratung sowie Fahrgeld und Versicherung.

Ein neuer Schulungskurs findet am Freitag, 14. Dezember und Samstag, 15. Dezember in der Königstraße 47, in 78628 Rottweil statt. Infos und Anmeldung bei Karin Schweikert, Telefon 0741/246-135 oder E-Mail: schweikert.k@caritas-schwarzwald-alb-donau.de

 

Mehr auf NRWZ.de