- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Tolle Preise bei Kunst-Rallye zu gewinnen

ROTTWEIL – „Kunstwerke in Rottweil“ ist das Motto einer Rallye, die das Kulturamt der Stadt Rottweil in Zusammenarbeit mit der Bacchus Vinothek Weinhandlung Grimm startet. Die Rallye verläuft entlang einer Auswahl von Kunstwerken im öffentlichen Raum von der Innenstadt bis zum Landratsamt. Wer den Fußweg von etwa einer Stunde auf sich nimmt, kann tolle Preise gewinnen.

So geht’s: Wer mitmachen möchte, lädt auf der Webseite der Stadt Rottweil unter „Kulturstadt“ im Abschnitt „Kunst“ bei „Kunst in der Stadt“ [Direktlink: www.rottweil.de/de/Kultur-Tourismus/Kulturstadt/Kunst/Kunst-in-der-Stadt] einen Laufplan mit den Bildern der 19 Kunstwerke herunter. Alternativ kann man den Plan auch ausgedruckt und kostenlos in der Tourist-Information (Hauptstraße 21) erhalten.

Jedes Foto ist mit einem Buchstaben bezeichnet. „Finden Sie heraus, wo welches Kunstwerk steht, und bringen Sie die Buchstaben in die richtige Reihenfolge wie im Laufplan“, lädt Raphael Weber vom Kulturamt alle Interessierten zum Mitmachen ein.

Als Lösung ergibt sich ein Buchstabencode (Achtung: Die Lösung ergibt kein sinnvolles Wort). Die Lösung kann dann mit Namen und Adresse bis zum 13. September 2020 an das Kulturamt Rottweil, Hauptstr. 23, 78628 Rottweil, oder per E-Mail an kultur@rottweil.de geschickt werden.

Unter allen richtigen Einsendungen ermittelt das Kulturamt dann per Los die drei Gewinnerinnen und Gewinner. Als Preise winken kleine „Rottweiler“ des Künstlers Ottmar Hörl und Wein der Bacchus Vinothek Weinhandlung Grimm.

1. Preis: 1 x 5 Liter Wein „Fabelhaft – Kunst – Rottweil“ und ein „Rottweiler“
2. Preis: 1 x 3 Liter Wein „Fabelhaft – Kunst – Rottweil“ und ein „Rottweiler“
3. Preis: 3 x 0,75 Liter Wein „Fabelhaft – Kunst – Rottweil“

INFO: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 13. September 2020.

 

Aktuelle Stellenangebote