Diana Lange mit einer Tonie-Box und einer Vitrine mit verschiedenen Figuren. Diese können in der Stadtbücherei ausgeliehen werden. Foto: Stadt Rottweil

ROTTWEIL – Die Stadt­bü­che­rei Rott­weil ver­leiht jetzt soge­nann­te „Tonie“-Figuren. Momen­tan sind 37 der Ton­trä­ger­fi­gu­ren in der Stadt­bü­che­rei zum Aus­lei­hen vor­han­den, der Bestand soll aber in den nächs­ten Mona­ten ste­tig aus­ge­baut wer­den. Zur Prä­sen­ta­ti­on der „Ton­ies“ wur­de eigens eine Glas­vi­tri­ne ange­schafft, damit die Kin­der ihre Lieb­lings­fi­gu­ren gut aus­su­chen kön­nen.

Ton­ies“ sind hand­be­mal­te Hör­fi­gu­ren, etwa etwa fünf bis acht Zen­ti­me­ter groß. Mit­hil­fe digi­ta­ler Tech­nik las­sen sie Geschich­ten vom Dra­chen Kokos­nuss, von Taba­lu­ga, der Tiger­en­te oder Hei­di, aber auch Musik oder Wis­sensthe­men für Kin­der von drei bis acht Jah­ren erklin­gen. Ein­fach auf eine Box mit Laut­spre­cher gestellt – schon star­tet das Hör-Aben­teu­er. „Per WLAN wer­den beim erst­ma­li­gen Auf­stel­len des Ton­ies die pas­sen­den Inhal­te aus einer Cloud ein­ma­lig her­un­ter­ge­la­den und in der Ton­ie­box gespei­chert – draht­los und digi­tal“, erklärt Dia­na Lan­ge von der Stadt­bü­che­rei.

Durch einen Chip in jedem „Ton­ie“ weiß die Ton­ie­box immer, wel­cher Inhalt abge­spielt wer­den soll, wenn die Figur auf der klei­nen Kis­te steht. Wird der „Ton­ie“ her­un­ter­ge­nom­men, stoppt die Wie­der­ga­be auto­ma­tisch, um beim nächs­ten Auf­stel­len genau dort wie­der zu star­ten. „Die eigent­li­che Box müs­sen die Kin­der aber pri­vat zuhau­se haben, da die­se nicht in der Büche­rei zu ent­lei­hen ist“, erklärt Lan­ge.

Hin­ter­grund: Die Ton­ie­box wur­de 2016 von Patric Faß­ben­der und Mar­cus Stahl auf den Markt gebracht und ersetzt seit­dem in zahl­rei­chen Kin­der­zim­mern CD-Spie­ler oder Kas­set­ten­re­kor­der. Der wei­che Wür­fel mit digi­ta­lem Kern, auf den man Hör­fi­gu­ren stellt um das Hör­spiel zu star­ten, ist intui­tiv zu bedie­nen und für Kin­der ab drei Jah­ren geeig­net.

Wei­te­re Infos: www.tonies.de und www.rottweil.de/stadtbücherei.