- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

#UnserRottweil sucht die schönsten Oster-Erlebnisse

ROTTWEIL – Wegen der Corona-Krise wird Ostern dieses Jahr anders – aber es muss deshalb ja nicht unbedingt trist und langweilig werden. Die Stadtverwaltung Rottweil und der Gewerbe- und Handelsverein (GHV) starten deshalb eine gemeinsame Aktion und rufen die Menschen in Rottweil dazu auf, ihre schönsten Oster-Erlebnisse zu teilen. Die originellsten Einsendungen werden mit Rottweiler Talern im Wert von 50 Euro belohnt und auf der neuen Webseite von #UnserRottweil veröffentlicht.

Normalerweise verbringen wir die Osterfeiertage im Kreis unserer Familien, treffen Freunde, fahren in den Urlaub, besuchen die Ostergottesdienste. Dieses Jahr ist das alles nur sehr eingeschränkt oder gar nicht möglich und feierliche Osterstimmung will in der aktuellen Corona-Krise nicht so richtig aufkommen. Zum Schutz aller verzichten wir auf gewohnte sozialen Kontakte. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus gelten auch an Ostern und bei Verstößen drohen hohe Bußgelder.

Doch immer mehr Menschen finden kreative Lösungen, um trotzdem ihre Familie zu kontaktieren oder Ostergrüße loszuwerden. Die Stadtverwaltung und der Gewerbe- und Handelsverein rufen alle Menschen in Rottweil jetzt dazu auf, diese Ideen zu teilen und anderen Menschen damit Mut zu machen: Wie gehen sie mit der Situation um? Wie findet dieses Jahr die Ostereier-Suche statt? Wie kommunizieren sie mit geliebten Menschen? Wie gestalten sie das Festessen?

Wer mitmachen möchte, kann seine besonderen Oster-Erlebnisse 2020 einfach mit einem kleinen Video dokumentieren, das nicht länger als 60 Sekunden sein sollte oder ein Foto in einer guten Auflösung davon machen.

Die originellsten drei Einsendungen gewinnen 50 Euro in Form von Rottweilern Talern und werden auf www.UnserRottweil.de veröffentlicht. Einsendeschluss ist Dienstag, 14. April – die Gewinner werden zeitnah informiert.

INFO: Fotos und Videos können entweder per E-Mail an info@unserrottweil.de oder über Facebook an facebook.de/stadtrottweil gesendet werden oder Sie versehen ihren Social-Media-Beitrag auf Instagram mit #UnserRottweil. Mit Teilnahme stimmen Sie einer Veröffentlichung im Rahmen dieser Aktion in den Sozialen Medien der Stadt Rottweil und der örtlichen Presse zu.

 

Aktuelle Stellenangebote