VHS-Semesterschwerpunkt liegt auf Europa und Rottweils Partnerstädte

Titelbild des Frühjahrprogramms der VHS Rottweil. Foto: pm

ROTTWEIL – Das neue Pro­gramm­heft für das Früh­jahrs­se­mes­ter 2018 der Volks­hoch­schu­le (VHS) Rott­weil ist erschie­nen. Mit 299 Kur­sen, Vor­trä­gen und Fahr­ten auf 128 Sei­ten hat die VHS erneut einen Rekord auf­ge­stellt und bie­tet so vie­le Bil­dungs- und Gesund­heits­an­ge­bo­te wie nie zuvor an.

Der größ­te und gleich­zei­tig der am stärks­ten wach­sen­de Bereich ist auch im Früh­jahrs­se­mes­ter wie­der die VHS-Spra­chen­schu­le. Ins­ge­samt kann man 26 Spra­chen bei der VHS Rott­weil ler­nen. Das Ange­bot reicht von Alba­nisch bis Unga­risch und umfasst neben den Haupt­spra­chen Deutsch, Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Spa­nisch und Ita­lie­nisch auch wie­der eine Viel­zahl sel­ten gelern­ter Spra­chen wie Ara­bisch, Chi­ne­sisch, Por­tu­gie­sisch oder Rus­sisch.

Neu hat die VHS Deut­sche Gebär­den­spra­che, Nor­we­gisch und Thai­län­disch ins Pro­gramm auf­ge­nom­men. Beson­ders breit im Pro­gramm ist wie­der die Welt­spra­che Eng­lisch ver­tre­ten. Vom Ein­stei­ger-Kurs bis zum hohen C1-Niveau reicht die Band­brei­te. Dazu gibt es wie­der Auf­fri­schungs- und Kon­ver­sa­ti­ons- sowie Busi­ness English- und Tech­ni­cal English-Kur­se, die beson­ders den Anfor­de­run­gen des beruf­li­chen All­tags gerecht wer­den.

Eben­falls ist das Ange­bot an Gesund­heits-, Ent­span­nungs- und Bewe­gungs­kur­sen gewach­sen. Erst­mals fin­den ein Teil die­ser Kur­se auch in der neu­en Mehr­zweck­hal­le Gölls­dorf statt. Den Schwer­punkt bil­den dabei wie­der Fit­ness­kur­se, aber auch Wir­bel­säu­len­gym­nas­tik, Qigong, Yoga, Medi­ta­ti­on, Pila­tes, Zum­ba, Selbst­ver­tei­di­gung und vie­le wei­te­re Ange­bo­te ste­hen zur Aus­wahl. Die Kur­se spre­chen dabei unter­schied­li­che Fit­ness­ni­veaus und Vor­kennt­nis­se an.

Spe­zi­el­le Gym­nas­tik­kur­se für die Gene­ra­ti­on 65 plus hel­fen auch im fort­ge­schrit­te­nen Alter fit und gesund zu blei­ben. Deut­lich gewach­sen ist auch das Ange­bot an Koch- und Back­kur­sen. Neu dabei sind u.a. ein Gour­met-Koch­kurs sowie Kur­se zur ita­lie­ni­schen, vege­ta­ri­schen und ara­bi­schen Küche. Zudem konn­te das Ange­bot an tech­ni­schen Lehr­gän­gen aus­ge­baut wer­den, neben einem Motor­sä­gen-Lehr­gang gibt es auch einen Grund­la­gen-Lehr­gang Schwei­ßen sowie Gold- und Sil­ber­schmie­de­kur­se. Dane­ben fin­den sich wie­der vie­le EDV-Kur­se, ein­schließ­lich Kur­se zur Smart­pho­ne und Tablet-Nut­zung, Krea­tiv- und Zei­chen- sowie Foto­gra­phie-Kur­se und vie­le wei­te­re Ange­bo­te im Pro­gramm.

Semes­ter­schwer­punkt­the­ma ist Euro­pa und Rott­weils Part­ner­städ­te, das alle Rott­wei­ler Part­ner­städ­te und deren Bezie­hung zur Neckar­stadt vor­stellt sowie auf den Zustand des Euro­päi­schen Eini­gungs­pro­jekts schaut. Eine Fahrt zum Euro­pa­rat nach Straß­burg run­det die Vor­trags­rei­he ab. Das Heft liegt ab sofort an öffent­li­chen Stel­len in Rott­weil und den Teil­or­ten aus. Das Pro­gramm ist eben­falls auf vhs-rottweil.de ver­öf­fent­licht, wo es auch eine Online-Buchungs­op­ti­on gibt. Anmel­dung und Infor­ma­ti­on ist aber auch unter 0741/494–444 oder -445 sowie info@vhs-rottweil.de mög­lich.