11.1 C
Rottweil
Sonntag, 23. Februar 2020

Viele Fleißige unterstützen den Umzug des Weltladens

Menschenkette gebildet

„Super“, „eine tolle Idee“ – mit diesen und ähnlich positiven Kommentaren haben am Samstag Passanten in der oberen Hauptstraße die nicht alltägliche Umzugsaktion des Weltladens kommentiert.

Der hatte, wie berichtet, zum letzten Mal am bisherigen Standort in der Hochmaiengasse geöffnet. Von dort trugen die Mitglieder des Ladenteams, aber auch zahlreiche freiwillige Helfer, den Inhalt von zwei bis zur Decke reichenden Regalen in einer Art Menschenkette zum künftigen Ladenlokal in der Oberamteigasse.

Nach gerade mal 20 Minuten war die auf handliche Pakete verteilte Fracht ans Ziel gebracht. Zum Dank erhielten die mehr als 50 Mitwirkenden abschließend kleine süße Leckereien überreicht.

Nun müssen im ehemaligen Sit-in noch die Regale aufgebaut und befüllt werden. Dann soll es dort am 9. März weitergehen.

 

Mehr auf NRWZ.de