- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
5.9 C
Rottweil
Sonntag, 31. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Volksbank Rottweil "deutlich besser unterwegs als vergleichbare Volksbanken in Baden-Württemberg"

    ROTTWEIL – Bei der örtlichen Mitgliederversammlung der Volksbank Rottweil im Kapuziner ließ der Vorstandsvorsitzende Herr Henry Rauner das Geschäftsjahr 2018 für die 180 anwesenden Mitglieder nochmals Revue passieren. Mit relevanten wirtschaftlichen Daten skizzierte er zunächst die Entwicklung der deutschen Staats-Finanzen, sprach über die Zinsentwicklung, das Börsenjahr 2018 und die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt.

    Die Volksbank Rottweil könne für das abgelaufene Jahr 1,7 Milliarden Euro betreutes Kundenvolumen und eine Bilanzsumme von 926 Millionen Euro vorweisen, berichtete Rauner. 104 Millionen habe die Volksbank an Krediten zugesagt, 334.433 Euro an Dividenden ausgeschüttet. Zuwächse habe es bei der Anzahl der Mitglieder gegeben, bereits jeder zweite Kunde sei Mitglied, damit ergebe sich eine Mitgliederanzahl von 22.665.

    Besonders stolz präsentierte Rauner das Ergebnis eines Bankenrankings aus dem Jahr 2018 durchgeführt von der Beratungsfirma Procedera. Die Volksbank Rottweil belegte Platz 28 von 1700 analysierten Banken in ganz Deutschland. Rauner betonte das sich auf den Plätzen 1-27 fast ausschließlich Spezialbanken befänden, als Allfinanzdienstleister sei diese Platzierung wirklich sehr gut.

    Trotz einem Rückgang des Zinsüberschusses und einem starken Rückgang des Betriebsergebnis aus dem operativen Geschäft stellt Rauner fest: "Wir sind deutlich besser unterwegs als vergleichbare Volksbanken in Baden-Württemberg". Allerdings müsse man damit rechnen, dass das Betriebsergebnis auch in der Zukunft unter Druck steht.

    Im Fokus werde 2019 die Digitalisierung, Innovation, die genossenschaftliche Beratung und ein striktes Kostenmanagement stehen.

    Bereichsleiter Privatkunden und Generalbevollmächtigter Boris Braun zeigte die Entwicklung für die Region Rottweil auf. Die Mitgliederanzahl sei durch 197 Neuzugänge im Jahr 2018 gestiegen. Auch bei den Privatkundenkredite könne ein Anstieg verbucht werden. Weiteres Kreditwachstum könne durch die Baugebiete Rottweil „Spitalhöhe Mitte und West“, Göllsdorf „Brunnenäcker“ und Hausen „Bronnenkohl/Rauzen“ erwartet werden. Braun nutzte den Rahmen der Mitgliederversammlung, um die Anwesenden auf zukünftige Veränderungen der Geschäftsstellen-Servicezeiten vorzubereiten, betonte aber die Beratungszeit wäre auch zukünftig von 8 bis 20 Uhr.

    Die Förderung der Mitglieder und die Vereinsunterstützung sei ein besonderes Anliegen der Volksbank Rottweil. So konnte Braun an diesem Abend der Showtanzgruppe des TSV Bühlingen und der Musikkapelle Neukirch einen Scheck über 1000 Euro aus den Erträgen des VR-GewinnSparens übergeben.

    - Anzeige -

    Monika Hugger wurde nach einer kurzen persönlichen Vorstellung erneut zur Wahl in den Aufsichtsrat der Volksbank nominiert. Wählen darf allerdings erst die Vertreterversammlung im Juni.

    Der letzte Part der Versammlung bestand aus der Ehrung von Mitgliedern. Vorstandsmitglied Gislinde Sachsenmaier konnte an insgesamt 31 Mitglieder für 70, 60 oder 50 Jahre Mitgliedschaft bei der Volksbank Rottweil eine Ehrenurkunde und einen kleinen Geschenkkorb der Schülergenossenschaft beeRottweil ausgeben.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Chancenblick - Coaching & Therapie - Patricia Kunz

    Chancenblick - Coaching & Therapie - Patricia Kunz

    Ich biete Coaching für Solounternehmer und Selbständige an und alle die JETZT Unterstützung brauchen. Es gibt immer mehrere Lösungen -…
    Mittwoch, 1. April 2020
    Aufrufe: 77

    Zuverlässige Haushaltshilfe gesucht!

    Zuverlässige Haushaltshilfe gesucht! Als Unterstützung suchen wir für unseren Zwei-Personen-Haushalt in Rottweil (Kernstadt) eine "gute Fee" mit guten Deutschkenntnissen, die…
    Freitag, 24. April 2020
    Aufrufe: 29
    Frische Brötchen nach Hause!

    Frische Brötchen nach Hause!

    Wir liefern zu Dir vor die Haustüre! Egal, ob Brot, Brötchen, Mehl oder Hefezopf: Hier ist für jeden etwas dabei!
    Donnerstag, 26. März 2020
    Aufrufe: 2333

    Gefährlich überholt: Beinahe schwerer Unfall bei Wellendingen

    Glück im Unglück hatten laut Polizei die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der L 434 bei Wellendingen ereignet hat....

    Einladung Fronleichnam einmal anders

    Es hat eine lange Tradition zum Fest Fronleichnam Häuser und Wege mit Blumen und kleinen „Altären“ zu schmücken. Da dieses Jahr keine große Prozession...

    Gottesdienst Pfingstsonntag in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

    "An Pfingsten erinnern wir uns daran, dass der Heilige Geist alle Menschen weltweit erfüllt und verbindet. Pfingsten gilt außerdem als Geburtstag der Kirche, ein...

    Paradiesplatz: Parker verhindern Bushaltestelle

    Vor wenigen Tagen haben die Bauarbeiten am Paradiesplatz begonnen. Für die Arbeiten an der Göttelbachverdolung muss die Bushaltestelle beim Lichtspielhaus gesperrt werden. Die Stadt...

    Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag in St. Maria in Schramberg

    Seit Jahren hat der ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag im Park der Zeiten Tradition. Katholische und evangelische Christen treffen sich, um Gemeinschaft zu erleben und...

    Fluorn-Winzeln: Ein Jungstorch im Nest

    Im Rahmen einer Bewegungsfahrt der Feuerwehr Oberndorf mit der neuen Drehleiter hatte Emil Moosmann die Möglichkeit, in das Storchennest auf der Alten Kirche in...

    Null-Interesse an Energiewende?

    Mit wachen Augen beobachtet Johannes Haug aus Rottweil die Politiker im Land. Kürzlich  warf er dem Sulzer AfD-Abgeordneten Emil Sänze vor, sich nicht eindeutig...

    Corona: 50.000 Euro Mehrausgaben für die Stadt Schramberg

    Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat die Stadt Schramberg etwa 50.000 Euro Mehrausgaben getätigt. Das hat Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr im Gemeinderat berichtet. Unter Bekanntgaben sagte...

    Waldmössingen: Fußgängerampel wird verlegt

    Die Stadtverwaltung lässt eine Fußgängerampel in Waldmössingen um etwa sechs Meter Richtung Ortsausgang Seedorf verlegen. Grund ist der Neubau der Firma Engeser an der...

    Coronavirus: Lage im Landkreis beruhigt sich

    Dr. Heinz-Joachim Adam wirkte entspannt am heutigen Freitagmorgen. Das ist insofern beruhigend, als dass der Mann der Chef des Kreis-Gesundheitsamts ist. Und...
    - Anzeige -