Volksbank Rottweil zeichnet die Ortssieger des Jugendmalwettbewerb

Volksbank Rottweil zeichnet die Ortssieger des Jugendmalwettbewerb

ROTTWEIL – Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Rottweil Henry Rauner, übergab Preise an die drei erstplatzierten Ortssieger des 51. Jugendmalwettbewerbs.Trotz erschwerter Bedingungen wie Homeschooling oder Wechselunterricht haben 310 Kinder ihre fantasievolle Traumwelt zum Motto: „Bau dir deine Welt“ beim diesjährigen Jugendmalwettbewerb „jugend creativ“ auf das Papier gebracht.

Aufgrund der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Konsequenzen, konnte die diesjährige Preisverleihung bei der Volksbank Rottweil nur in einem kleinen Rahmen stattfinden. Zur Preisübergabe waren die Erstplatzierten und deren Familien der jeweiligen Altersgruppe eingeladen. Alle Gewinnbilder der Plätze eins bis zehn können auf der Homepage der Volksbank Rottweil unter www.volksbank-rottweil.de/jugendwettbewerb bestaunt werden.

Die Gewinnerin in der Altersgruppe 1, Lisa M., fühlt sich in ihrem „Traumwohnmobil“ zuhause. Siegerin in der Altersgruppe 2 ist Monja M., mit Ihrem Kunstwerk „(B/Tr)aumhaus“. Monja´s Bild konnte auch in der nächsthöheren Wettbewerbsebene auf Landesebene überzeugen. Den ersten Platz der Altersgruppe 3 belegt Justin S. mit seinem ökologischen Bauwerk „So möchte ich leben“.

Alle Gewinner erhielten eine Urkunde sowie einen Sachpreis. Unsere Landessiegerin kann sich zusätzlich über einen Tag im Europapark Rust und 150 Euro Taschengeld freuen.

Für alle Neugierigen: Die neue Wettbewerbsrunde startet im Oktober diesen Jahres unter dem Motto „Was ist schön“.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 11. Juni 2021 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/rottweil/volksbank-rottweil-zeichnet-die-ortssieger-des-jugendmalwettbewerb/315638