Volkshochschule Rottweil neuerlich erfolgreich zertifiziert

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Egal wen man bei der Volkshochschule anspricht, man erntet ein frohes Lächeln. Denn am Montag, 15. Januar kam das Zertifikat zur neuerlich erfolgreichen ZBQ-Re-Zertifizierung per Post ins Haus.

Rottweil. Das Prozessmodell der Qualitätsentwicklung: ZBQ – Zertifizierte BildungsQualität wurde an den Volkshochschulen Baden-Württemberg entwickelt. Es ist in seinen Kernelementen vergleichbar mit EFQM – Committed to Excellence und stützt sich in weiten Teilen auf das von Prof. Dr. Christiane Schiersmann erarbeitete Konzept „Organisationsbezogenes Qualitätsmanagement, Opladen 2001“. Seit September 2021 hatte sich an der vhs ein Team mit den Prozessen zur zweiten Re-Zertifizierung auseinandergesetzt.

Dabei galt es im Vorfeld die aktuelle Situation an der Volkshochschule, Verwaltungs- und Kommunikationsabläufe kritisch zu hinterfragt, mit Kursleitenden und Kursteilnehmenden ins Gespräch zu kommen und Verbesserungsansätze immer wieder neuerlich zu evaluieren. „Der Qualitätsmanagment-Beauftrage Jürgen Bippus und ich als Leiterin konnten dieses aufwändige Verfahren nur Dank eines Teams aus Verwaltungsmitarbeitern, Kursleitenden sowie Kursteilnehmenden durchführen. Doch unsere Abläufe sind nun noch effektiver und alle Gremien haben das Leitbild mit entwickelt und abgesegnet“, betonte vhs-Leiterin Rudolf und freut sich, dass die neuerliche Re-Zertifizierung nun ganz aktuell die hohe Qualität der Bildungsarbeit der vhs Rottweil bestätigt.

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
9.1 ° C
11.1 °
8.5 °
71 %
2.9kmh
100 %
Mi
8 °
Do
9 °
Fr
4 °
Sa
5 °
So
6 °