Rottweiler Camper im SWR Fernsehen

Treffen auf dem Campingplatz Lindau am See. Foto: pm

ROTTWEIL —  Die Sendung “Urlaub auf Rädern — von Wohn­wa­gen-Vet­er­a­nen und Luxu­slin­ern” erzählt die Geschichte des Reisens im Wohn­mo­bil von den Anfän­gen bis heute. Zu sehen am heuti­gen Don­ner­stag, 10. August ab 20.15 Uhr im SWR Fernse­hen. Mit dabei ist Uwe Nitsche aus Rot­tweil.

Camp­ing heißt ja nicht, dass man aus der Dose isst”, meint Uwe Nitsche aus Rot­tweil. Er ist mit seinem Oldie-Wohn­wa­gen, dem Eri­ba Puck, auf den Straßen Europas unter­wegs. Die Ausstat­tung ist ein­fach, beschei­den, funk­tionell. Wie zu Zeit­en des deutschen Wirtschaftswun­ders in den 1950er Jahren, als sich die Men­schen im Süd­west­en auf den beschw­er­lichen Weg über die Alpen nach Ital­ien macht­en. Eine Reise an die Adria war für viele die Erfül­lung aller Urlaub­sträume.