Vorweihnachtliche Stimmung bei den Beschäftigten der Vinzenz-Werkstätten

ROTTWEIL – Stimmungsvoll ging es zu bei der vorweihnachtlichen Feier der Vinzenz-Werkstätten im festlich dekorierten Jugendstilsaal des Vinzenz von Paul Hospitals. Eröffnet wurde die Feier von Gabriele Rahn-Bischoff von der Werkstattleitung, die in ihrer Ansprache auf die bevorstehende Eröffnung der Zweigwerkstatt für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung in Schramberg hinwies. Es folgten mehrere Beiträge der Werkstattbeschäftigten mit weihnachtlichen Texten und Liedern.

Höhepunkt der Veranstaltung war dann jedoch die die feierliche Überreichung der Zertifikate. Dieses Jahr waren es drei Absolventen des Berufsbildungsbereichs, denen Bildungsleiterin Cornelia Flores je ein Zertifikat als Nachweis über die erworbenen Qualifikationen überreichte. Eine weitere Auszeichnung erhielten sieben Produktionsassistenten, die von Robert Bühler von der Werkstattleitung ihre Zertifikate überreicht bekamen. Sie wurden in der Schulungsmaßnahme darauf vorbereitet, zukünftig die Gruppenleiter der Werkstatt zu unterstützen.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de