Weihnachtsmarkt geht in die zweite Halbzeit

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

„Wachwechsel“ bei der Marine: Nach sechs Tagen Weihnachtsmarkt reist der erste Teil der Mannschaft bereits wieder nach Hause. Sie wurden von der zweiten Schicht abgelöst, die nun bis Sonntag ihren Dienst in der Marinepunsch-Hütte am Alten Rathaus tut. Kurz vor der Abreise schaute OB Dr. Christian Ruf gemeinsam mit Kulturamtsleiter Marco Schaffert am Dienstagabend vorbei und dankte den Soldaten für ihr Engagement für den guten Zweck.

Rottweil. „Wie jedes Jahr wird der Punsch zugunsten von Rottweiler Vereinen verkauft. Wir sind auch dieses Jahr gespannt, welcher Gesamterlös 2023 erzielt wird, dies wird jedoch natürlich erst am Wochenende feststehen“, so OB Dr. Ruf. Angesichts des regnerischen Wetters hofft er, dass Petrus dem Weihnachtsmarkt in der zweiten Hälfte besser gesonnen ist. „Aber selbst bei Wind und Wetter ist unser Weihnachtsmarkt allemal einen Besuch wert!“

Der Rottweiler Weihnachtsmarkt ist noch bis Sonntag, 17 Dezember, jeweils ab 12 Uhr geöffnet. Noch bis zum Jahresende kann man übrigens auf den großen innenstadtnahen Parkplätzen in Rottweil jeden Samstag gebührenfrei parken. Auch das Busfahren in die Innenstadt ist bis dahin samstags kostenlos.

INFO: Alle Infos zum Programm sowie Anmeldungen für die Kurzführungen unter www.tourismus-rottweil.de/weihnachtsmarkt.

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.5 ° C
5.5 °
1.1 °
100 %
2.4kmh
93 %
Sa
11 °
So
10 °
Mo
8 °
Di
5 °
Mi
5 °