Zirkus-Workshop mit „Rennt a Clown“

ROTTWEIL -Kürzlich verwandelte sich das Schulhaus der Waldorfschule vormittags in ein Quartier für angehende Zirkuskünstler. Am letzten Tag des Workshops durften die Eltern eine mitreißende und berührende Zirkusaufführung bestaunen, bei der jeder auf seine Kosten kam.

Die Zuschauer lachten Tränen über urkomische Clownerie-Einlagen, staunten über Balance-Akte auf Seil und Bällen, über eine Kinderpyramide und verschiedene tolle Jonglage- und Flowerstick-Tricks.

Von der „Raubtier“-Dressur und dem stärksten Mädchen der Welt, über eine Schwert-Kiste, in der eine junge Dame zerschnitten und auf wundersame Weise wieder zusammengesetzt wurde, bis zu Feuerspuckern und Fakiren (mit echten Glasscherben!) war für jeden Geschmack etwas dabei.

Mehr Bilder vom Zirkus gibt es auf derr Homepage der Waldorfschule unter www.waldorf-rottweil.de.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de