Linkmichel will "Ruhe". Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) – Der Schramberger Schwabengipfel startet am Freitag, 24. März mit dem atemberaubenden LinkMichel. „Wer ihn kennt weiß, dass dieser schwäbische Mundartkabarettist exzellente Unterhaltung mit Herz und viel Verstand bietet“, versichert Veranstalter Harald Burger in einer Pressemitteilung.

„Ruhe!“ heißt sein nagelneues, überaus witziges Programm. Dass es dabei aber keine Minute ruhig zugehen wird, trotz der Aufforderung Ruhe zu bewahren, liegt einfach an seiner Qualität als Kabarettist und Komödiant. Mit unschlagbarem Wortwitz, ungeheurer Pointendichte und sehr viel Leidenschaft schildert „die schwäbische Schwertgosch“ aberwitzige Verhaltensweisen ganz normaler Menschen, ohne dabei vor seinen eigenen Unzulänglichkeiten Halt zu machen.  Übrigens ist er frischgebackener Gewinner des wichtigen Kleinkunstpreises „Bonndorfer Löwe“.

Monica Pasqual & the Handsome Brunettes. Foto: pm

Am Samstag,  25. März werden Monica Pasqual & the Handsome Brunettes das Publikum im Kulturbesen begeistern. Mit fünf „ Independent Music Awards“ und sechs „Emmy Awards“ im Gepäck kommt Monica Pasqual direkt aus Amerika in den Schramberger Kulturbesen.

Auf ihrer kleinen Deutschlandtour präsentiert die preisgekrönte und grandiose Musikerin ihr neues, tief persönliches Album mit dem Titel „Is Fortune a Wheel“. Das Album ist eine moderne Odyssee durch Liebe, Schmerz, Verlust und die ultimative Wiederentdeckung des Selbst. Dem deutschen Publikum ist sie übrigens bestens bekannt als Kopf der amerikanischen Band „Blame Sally“,

Kartenreservierungen zum Vorverkaufspreis sind unter der Nummer 0171-7024112 möglich.