- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
13.9 C
Rottweil
Sonntag, 5. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    25 Jahre nach Gründung der Band Old News eröffnet die Szene 64 mit einem OpenWeekEnd offiziell

    Eine WinWin Situation

    Schramberg.

    Die Old News such­ten eine schö­ne Loca­ti­on um ihr 25-jäh­ri­ges Band­ju­bi­lä­um zu fei­ern und die Sze­ne 64 öff­net genau zu dem Zeit­punkt offi­zi­ell nun ihre Türen. Schnell hat man hier zusam­men­ge­fun­den und so gibt es nun am Sams­tag, 14. Sep­tem­ber, eine gro­ße Par­ty in die­ser mitt­ler­wei­le durch­aus schon eta­blier­ten Loca­ti­on im schö­nen Gewer­be­park Jung­hans. Hierüber informiert die Band in einer Pressemitteilung.

    Obwohl bei den Old News mitt­ler­wei­le nur noch der Lead­gi­tar­rist Frank „Fuch­se“ Fuchs in Schram­berg wohnt, füh­len sich die Old News immer noch als „Schram­ber­ger Band“. Dies ist auch kein Wun­der. Immer­hin begann hier in der dama­li­gen Kul­tur­sze­ne Majo­li­ka (heu­te Sub­ia­co) im Novem­ber 1994 der Weg der Ten­nes­se­ans die aber bereits kurze Zeit später zu den Old News wur­den. Die Kul­tur­sze­ne Majo­li­ka gibt es schon lan­ge nicht mehr. Umso bes­ser, dass mit den Räum­lich­kei­ten der Sze­ne 64 nach über zwei Jahr­zehn­ten hier ein Nach­fol­ge­mo­dell ent­stand, dass sich sehen la­ssen kann.

    Da seitens der Band enge Kontakte zur  Sze­ne 64 Schram­berg e.V. bestehen, war die Idee nahe­lie­gend, hier den Band­ge­burts­tag zu fei­ern. Die Old News und etli­che musi­ka­li­sche Weg­be­glei­ter der letz­ten 25 Jah­ren wollen an diesem Abend den Namen der Stadt als „Music-City No. 1 in der Regi­on“ weitertragen.

    Neben dem schon genann­ten Musi­kern besteht die Band im Jubi­lä­ums­jahr 2019 aus Har­ry Arm­brus­ter an der Gitar­re, Achim Ringwald am Bass, Dani­el Sprich am Schlag­zeug, Corin­na Arm­brus­ter ist die Sän­ge­rin und Wer­ner Büh­ler der Key­boar­der. Bei beson­de­ren Auf­trit­ten wer­den die Old News durch den Blä­ser­satz mit Felix Urbat und Domi­nik Roh­rer unter­stützt. Natür­lich auch bei dem Auf­tritt in der Sze­ne 64.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Ein­tritt ist ab 19 Uhr und die Ver­an­stal­tung beginnt um 20.30 Uhr. Kar­ten im Vor­ver­kauf gibt es im Rat­haus im Erd­ge­schoss in der Bür­ger­ser­vice- und Tou­rist­info (BTI) oder online auf www.schramberg.de.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de