Alte Steige war über Nacht gesperrt +++ aktualisiert

Alte Steige war über Nacht gesperrt +++ aktualisiert

Auf Anordnung der Polizei und der Feuerwehr hat die Stadt Schramberg die Alte Steige Richtung Sulgen gespeerrt. Am Sonntagabend hat der städtische Bauhof  an der Straße bei der Einfahrt an der Oberndorfer Straße die Strecke bis auf weiteres gesperrt

 

Wie die Polizei unterdessen mitteilt hatte am Sonntag gegen 16 Uhr eine Autofahrerin einem umgestürzten Baum ausweichen. Sie geriet auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Anschließend war ihr Fahrzeug nicht mehr manövrierfähig. Die Freiwillige Feuerwehr Schramberg zersägte nach der Bergung des Fahrzeugs den Baum und räumte diesen von der Straße.

Da weitere Bäume auf dem Streckenabschnitt drohten umzustürzen, wurde durch den Bauhof die Strecke gesperrt.

Am späteren Montagvormittag waren die Gefahren beseitigt, und die Stadt hat die Strecke wieder frei gegeben.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 18. Januar 2021 von Martin Himmelheber (him). Erschienen unter https://www.nrwz.de/schramberg/alte-steige-gesperrt/297035