Auerhahnweg: Zuschuss da

0

Im Oktober 2016 hatte die Stadt beim Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord einen Zuschuss für den Bau des Genießerpfads „Auerhahnweg“ in Tennenbronn gestellt.

Im Verwaltungsausschuss des Schramberger Gemeinderats hat Fachbereichsleiter Berthold Kammerer nun berichtet, dass „vor wenigen Tagen der Zuschuss in Höhe von 26.611 Euro“ bewilligt worden sei.

Oberbürgermeister Thomas Herzog bedankte sich in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich bei den „ehrenamtlichen Schaffern“, die den Pfad in den vergangenen Monaten hergerichtet haben. Er kündigte an, dass der Pfad am Samstag nach Ostern bei einer „offiziellen Eröffnungswanderung“ eingeweiht werde.