Bach-na-Fahrer-Ball in toller Atmosphäre

Gelungener Szenenwechsel

Siegerehrung beim BNF Ball. Fotos: Szene 64

In einer neuen „Location“, der  Szene64,  stieg der Bach-na-Fahrer-Ball 2018 am Fasnetsmending. Die „Nacht der Kapitäne“ hatte als Thema „Rockabilly“. Der Ball kam besonders bei den jüngeren Semestern gut an und war sehr gut besucht.

„Aber auch den Älteren hat es gut gefallen“, versichert einer aus dieser Altergruppe. Zum Hanselsprung waren  recht viele Hansel und Da-Bach-NaFahrer an die Geißhalde gekommen.

Großen Beifall erhielt auch das DBNF- Ballett: „Sensationell gut! Hochklassige Leistung!“fanden die Zuschauer.Matthias Dold war  mit „Schwanensee auf dem Brettle zu erleben und die Stadtmusik hat aufgespielt.

Siegerehrung für die ersten sechs Teams gab es ganz zu Schluss und noch später erfolgte die Verlosung für einen Startplatz bei der Bach-na-Fahrt 2019. Die Siegerehrung für den Batsch-Nass- und Rookie-Orden übernahm Zunftmeister Michael Melvin persönlich. Alles in allem: tolle Atmosphäre, Szenenwechsel gelungen.