Die Betrei­ber des tra­di­ti­ons­rei­chen „Bären“ in der Markt­stra­ße dür­fen seit Don­ners­tag wie­der Alko­hol aus­schen­ken. Das haben sie ihren Gäs­ten in einer per Face­book ver­brei­te­ten Nach­richt mit­ge­teilt:

Im August hat­te die Stadt den Betrei­bern den Alko­hol­aus­schank nicht geneh­migt, weil dafür die gesetz­li­chen Vor­aus­set­zun­gen nicht vor­la­gen. Inzwi­schen haben die Betrei­ber die erfor­der­li­chen Unter­la­gen offen­bar bei­gebracht, und die Stadt konn­te die Schank­ge­neh­mi­gung ertei­len.