Belagsarbeiten in Sulgen in der Gartenstraße

Schram­berg-Sul­gen (pm) – Auf­grund von Pflas­ter­be­lags­schä­den im Bereich der Gar­ten­stra­ße, Gebäu­de Num­mer 12 bis 16 ein­schließ­lich dem Kreu­zungs­be­reich zum Unot­weg, in Schram­berg-Sul­gen, wer­den vor­aus­sicht­lich ab Don­ners­tag, 27. Sep­tem­ber,  Aus­bes­se­rungs­ar­bei­ten am Geh­weg, den Stell­plät­zen und der Stra­ße aus­ge­führt. Dies teilt die Stadt­ver­wal­tung mit.

Die Maß­nah­me dau­ert etwa zwei Wochen. Wäh­rend der Zeit fal­len die Park­plät­ze in die­sem Bereich weg, die Stra­ße wird halb­sei­tig gesperrt wer­den müs­sen. Die Ein- und Aus­fahrt in den und aus dem Unot­weg ist wäh­rend dem Zeit­raum eben­falls nicht mög­lich. Mit ent­spre­chen­den Behin­de­run­gen im Stra­ßen­ver­kehr muss des­halb gerech­net wer­den.

Die Stadt­ver­wal­tung bit­te um Ver­ständ­nis für die durch die Bau­ar­bei­ten ent­ste­hen­den Beein­träch­ti­gun­gen und nicht ver­meid­ba­ren Behin­de­run­gen. Für Fra­gen steht der Fach­be­reich Umwelt und Tech­nik, Abtei­lung Tief­bau unter der Tele­fon­num­mer 07422 / 29 –318 ger­ne zur Ver­fü­gung.