Direktor Bernhard Dennig. Foto: pm

Schram­berg. Der Direk­tor des Gym­na­si­ums Schram­berg, Bern­hard Den­nig, geht in den Ruhe­stand. Am Diens­tag, 23. Juli, wird er in der Aula des Gym­na­si­ums fei­er­lich ver­ab­schie­det.

In der von Schul­prä­si­dent Tho­mas Hecht, Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Her­zog und dem stell­ver­tre­ten­den Schul­lei­ter Mat­thi­as Dobler unter­schrie­be­nen Ein­la­dung heißt es: „Nach 37 Jah­ren am Gym­na­si­um Schram­berg, davon 14 Jah­re als Schul­lei­ter, geht Bern­hard Den­nig in sei­nen wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand.”