SCHRAMBERG  (pm/him) -Der Bürger-Bus fährt am Stadtfestsamstag seine Touren nach Plan: vormittags Tal – eventuell mit kleinen Einschränkungen in der Innenstadt –  und nachmittags auf dem Sulgen.

Die Sonderfahrzeiten auf zwei besonderen Routen gelten erst am Sonntag, 17. September von 9 bis 17.45 Uhr nur in der Talstadt und in den Halbhöhenlagen. Dann fährt der Bürgerbus kostenlos. Darauf weist Barbara Olowinsky vom Bürgerbusverein (BBS) hin. In der Druckausgabe der NRWZ stand irrtümlicherweise, die Sonderroute würde bereits am Samstag gefahren. Ich bitte um Entschuldigung.


Am Stadtfestsonntag fährt der Bürger-Bus nach diesem Fahrplan. Grafik: BBS