Christian Birkle wird neuer Fachbereichsleiter Zentrale Verwaltung und Finanzen

Nachfolger für Uwe Weisser, der im Frühjahr 2025 in Ruhestand tritt

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Christian Birkle wird neuer Fachbereichsleiter Zentrale Verwaltung und Finanzen bei der Stadtverwaltung Schramberg. Dwer Gemeinderat hat ihn vergangenen Donnerstag in nichtöffentlicher Sitzung gewählt.

Schramberg. Birkle wohnt laut Pressemitteilung der Stadt in Triberg und arbeitet seit 2018 als Hauptamtsleiter bei der Stadt Titisee-Neustadt. Er hat einen Masterabschluss der Hochschule Kehl in Public Management und einen Master of Mediation der Fernuniversität Hagen. Vor seiner Zeit in Titisee-Neustadt sammelte Birkle beim Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis Erfahrung in der Verwaltung.

„Mit Herrn Birkle gewinnen wir einen motivierten Verwaltungsfachmann, der uns in Schramberg sicher voranbringen wird“, sagt Oberbürgermeisterin Eisenlohr. “Ich freue mich sehr darauf, Teil des engagierten Teams der Stadtverwaltung zu werden und die Zukunft Schrambergs mitzugestalten“, so Christian Birkle.

Birkle wird seine neue Stelle im Frühjahr 2024 antreten und vom amtierenden Fachbereichsleiter Uwe Weisser, der Anfang 2025 in den Ruhestand geht, eingearbeitet.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
5.8 ° C
7.6 °
3.4 °
100 %
1.4kmh
100 %
So
11 °
Mo
7 °
Di
5 °
Mi
8 °
Do
11 °