- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
11.4 C
Rottweil
Sonntag, 27. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Coronavirus: Absagen in Schramberg

In diesem Artikel werden wir alle bei uns eingehenden Absagen von Veranstaltungen und Schließungen von Einrichtungen in Schramberg und dem Umland veröffentlichen. Wir werden diesen Artikel fortlaufend ergänzen und die jeweils jüngsten Absagen durch Pressemitteilungen ganz nach oben stellen. Wir hoffen, unsere Leserinnen und Leser so am besten auf dem laufenden halten zu können, ohne für jede Absage einen eigenen Artikel verfassen zu müssen.

Absage gemeinsamer Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung

Der gemeinsame Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung am Mittwoch, 10. Juni 2020 entfällt aus bekanntem Anlass, som die Stadt Schramberg. „Ob der Sprechtag im Juli statt findet, kann derzeit noch nicht gesagt werden.“

 

Schwarzwaldverein sagt Aktivitäten vorerst ab

Der Schwarzwaldverein Schramberg informiert, daß aufgrund der aktuellen Empfehlungen die demnächst vorgesehenen Aktivitäten im Wanderplan abgesagt werden müssen.

Es entfallen deshalb die Wanderungen am 1. Mai sowie am 10. Mai. Des weiteren weist der Verein darauf hin, dass der Deutsche Wanderverband alle Veranstaltungen zum Tag des Wanderns am Donnerstag, 14. Mai, ebenfalls abgesagt hat. Änderungen werden umgehend auf der Homepage www.schwarzwaldverein-schramberg.de veröffentlicht.“

Jazz Jam64 „Favorite things“ am Freitag, 8. Mai um 20 Uhr

„Schweren Herzens“, so die Veranstalter von der Szene 64 in Schramberg, müssten sie den Abend mit Katrin Mayer absagen. „Wir hoffen, dass wir diesen im Herbst nachholen können“ schreibt Uli Bauknecht.

Majolika-Jubiläum: Ausstellung und Keramikmarkt sind abgesagt

Die ursprünglich geplante Ausstellungseröffnung am 24. April der Schau „Alle Tassen im Schrank“ im Schramberger Stadtmuseum ist abgesagt. Die Ausstellung wird um ein Jahr verschoben. Ebenfalls gestrichen ist der in der Majolika geplante erste Schwarzwälder Keramikmarkt in Schramberg am 1. und 19. Juli.

 Gregor Gysi Vortrag fällt aus

Eigentlich wollte  Gregor Gysi  auf einladung von „Marktplatz Kirche“ am 29. April in waldmössingen über „30 Jahre Einheit“ und den langen Weg zum miteinander sprechen. Wegen des Coronavirus und der Pandemie haben die Veranstalter den Vortragsabend in Walödmössingen nun erst einmal abgesagt.

„Verantwortungsvoller Umgang mit Mobilfunk 5 G -Stand des Wissens , Vorsorge und Alternativen“ am 27. März entfällt

Die Veranstaltung morgen, Freitag, 19 Uhr in der Friedrich-Grohe-Halle in Schiltach findet nicht statt und wird zu gegebener Zeit wiederholt.

„Da wir nicht alle Plakate überkleben und abhängen konnten“, bittet der Veranstalter noch eibnmal einen kurzen Hinweis zu veröffentlichen.

Die Schramberger Wohnungsbau: Wir sind für Sie da!

Auf Grund des Corona-Virus und der durch die Landesregierung ab 18. März erlassenen Rechtsverordnung bleibt die Geschäftsstelle der Schramberger Wohnungsbau  bis auf weiteres geschlossen.

Die Eigentümerversammlungen können durch die verordnete Untersagung aller Veranstaltungen voraussichtlich erst in der zweiten Jahreshälfte stattfinden. Hausgeldabrechnungen werden indes vorab je nach Fertigstellung versandt.

Selbstverständlich stehen die Mitarbeiterinnen der Gesellschaft weiterhin telefonisch unter 07422 / 95 22 0 und per Mail (info@swb-schramberg.de) zur Verfügung.

Weitere Infos sowie auch diverse Formulare finden sie auf der Homepage unter www.swb-schramberg.de

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Interkommunales Industriegebiet „Seedorf-Waldmössingen“ am Montag, 23. März ist abgesagt.

Die Donnerstags-Spaziergänger vom Sulgen pausieren bis zunächst 16. April. Erst dann trifft man sich wieder am ehemaligen Gasthaus Paradies um 10.30 Uhr zum gemeinsamen Spaziergang.

Keine Gottesdienste mehr

Eine gemeinsame Pressemitteilung der Evangelischen Kirchengemeinde Schramberg und Lauterbach und der Katholischen Kirchengemeinde in Schramberg und Lauterbach hat uns erreicht:

Aufgrund der Corona-Krise finden in der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde bis auf weiteres keine Gottesdienste mehr statt. Alle Veranstaltungen sind abgesagt, Gemeindegruppen und -kreise treffen sich derzeit nicht. Die Gemeindehäuser sind bis einschließlich 19. April  geschlossen.

Die pastoralen Mitarbeiter sind jedoch nach wie vor für die Menschen da und telefonisch oder per Mail erreichbar. Die evangelische und die katholischen Kirchen in der Talstadt sind geöffnet, ebenso St. Michael in Lauterbach. Die Kirchenglocken laden zu den üblichen Zeiten zum Gebet oder zum Verweilen in der Stille ein.

Auch kirchliche Bestattungen werden – unter Beachtung der aktuell gültigen Vorschriften – durchgeführt.

„Möge Gottes Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit uns durch diese besonderen Tage und Wochen geleiten“, schreiben die Beiden Stadtpfarrer martina Schlagenhauf und Rüdiger Kocholl abschließend

Weltladen schließt nächste Woche für unbestimmte Zeit

Der Weltladen hat diese Woche nur noch vormittags Ladenbetrieb, aber ohne Kaffee-Ausschank mehr an und achten im Interesse unserer Kundschaft und des Ladenteams auf Abstand. Am Samstag ist vorerst der letzte Ladenbetrieb.
Ab nächster Woche ist der Weltladen für unbestimmte Zeit geschlossen.

Bürgerbus stellt Betrieb ein, Mitgliederversammlung abgesagt

Zur Sicherheit der Fahrgäste sowie des Fahrerteams hat der BürgerBusverein (BBS) entschieden, den Bürgerbusverkehr ab sofort komplett einzustellen. Die Maßgaben für Busse im ÖPNV ( vordere Tür geschlossen lassen, Fahrgäste mit Abstand zum Fahrer sitzen …) können im BBS Fahrzeug nicht eingehalten werden. Personen, die durch den Wegfall des BBS in Schwierigkeiten geraten (Einkaufen, Arztbesuch…) und keine Angehörige oder freundliche Nachbarn haben, sollen im Rathaus unter Telefon 07422/29215 oder per E-Mail info@schramberg.de melden. Die Stadtverwaltung ist bemüht, Hilfe zu organisieren.

Die für 23. März anberaumte vierte  Mitgliederversammlung des BürgerBusvereins wird ebenfalls abgesagt. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 DB Regio-Bus BW (Südbadenbus) schließt KundenCenter bis auf Weiteres

Auf Grund der aktuellen Lage werden landesweit die KundenCenter von DB-Regiobus
ab Mittwoch, 18. März für den persönlichen Kundenverkehr geschlossen.
Dies betrifft auch die KundenCenter der Südbadenbus in Schramberg und Rottweil.
Das KundenCenter Schramberg ist weiterhin telefonisch unter 07422/ 99 47 04-0 erreichbar, per Mail: kc-schramberg@dbregiobus-bw.de

Kommunalpolitische Gremientermine bis Ende der Osterferien abgesagt

Aufgrund der aktuellen Lage finden ab sofort keine Sitzungen mehr statt. Dies betrifft die Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik am 19. März, des Gemeinderates am 26. März, die Ortschaftsratssitzungen in Waldmössingen am 30. März und in Tennenbronn am 31. März, sowie des Verwaltungsausschusses am 2. April.

Altpapiersammlung der ÖDP  in Sulgen, Schönbronn und Heiligenbronn frühestens nach den Osterferien

Die für Samstag,  21. März vorgesehene Altpapiersammlung der Ökologisch-Demokratischen Partei / Familie und Umwelt (ÖDP) in den Stadtteilen Sulgen, Schönbronn und Heiligenbronn  findet nicht statt. Sie kann frühestens ab dem 25. April 2020 nachgeholt werden. Obwohl sie im Freien stattfindet, besteht aufgrund von ärztlicher Auskunft wegen der körperlichen Anstrengung und der körperlichen Nähe der beteiligten Helferinnen und Helfer eine durchaus vorhandene Ansteckungsgefahr.

Die ÖDP bittet alle Sammlerinnen und Sammler das bis jetzt gesammelte Altpapier auch weiterhin bis zum neuen Termin aufzubewahren und auch in den nächsten Wochen weiterhin zu sammeln.

Schwabengipfel abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und den Beschlüssen der Behörden folgend, wird das Kulturbesen-Team alle Veranstaltungen im Rahmen des Schramberger Schwabengipfels 2020 absagen.

Das Konzert mit der Vargas Bluesband feat. John Byron Jagger wird auf Donnerstag,  15. Oktober verlegt. Die bereits erworbenen Karten verlieren nicht an Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden.

Die Rückabwicklung des Kartenverkaufs des Schramberger Schwabengipfels wird vom Kulturbesenverein organisiert und durchgeführt. Informationen zur Kartenabwicklung sind über die Website www.schramberger-kulturbesen.de oder direkt unter der Nummer: 0160-92065214 erhältlich.

Getreu dem Motto: Kultur trägt zur Lebensfreude bei und stärkt somit auch das Immunsystem, schauen die Verantwortlichen des Besenvereins zuversichtlich in die kommende Kulturbesen-Saison im Herbst.

Der Schwarzwaldverein Schramberg informiert, daß aufgrund der aktuellen Situation die Veranstaltungen am 31. März und am 22. April  ausgesetzt werden.

Informationen zu künftigen Veranstaltungen und Wanderungen sind wie immer auf der Homepage www.schwarzwaldverein-schramberg.de abrufbar.

 

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote